Bärenpfad zwischen Grafenau und Neuschönau

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Bärenpfad zwischen Grafenau und Neuschönau. Zwei kleine Bären legen die Spur für naturbegeisterte Familien

Seit Juli 2010 besteht der Bärenpfad, der Familien zwischen Grafenau und Neuschönau ein attraktives Wanderlebnis ermöglicht. Der 14 km lange Wanderweg lädt Kinder und Eltern ein, den Spuren des Bären spielerisch zu folgen. Unterwegs entdecken die großen und kleinen Wanderer verschiedene Erlebnisstationen zum Thema Bär, die es mit allen Sinnen zu erkunden gilt.

Zahlreiche Stationen
Am Bärenpfad in Grafenau können die Kinder etwa an der Duftstation verschiedene Gerüche erschnuppern. Bei anderen Spielstationen geht es darum, das Leben auf Bärenart zu meistern. Bei den Fragestationen testen die Familien dann ihr Bärenwissen. Knurrt den Familien unterwegs der Magen, sind sie bei der Station "Bärenhunger" genau richtig: Die Picknickstation lädt zur gemütlichen Rast ein. Zahlreiche Infotafeln informieren am Bärenpfad in Grafenau über den Bären und sein Leben.

Hinweis für die Wanderer
Familien mit kleineren Kindern können auch nur Teilstücke im Reich von Meister Petz erwandern. Viele Abschnitte sind auch für den Kinderwagen geeignet. Als Kombitipp bzw. Schlechtwetter-Alternative bietet sich der Babalu Funpark an.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Grafenau
T: +49 (0) 8552 962343

ADRESSE


Grafenau, 94481
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul. 2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,178 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.47 km
Distanz: 6.59 km
Distanz: 16.07 km

Essen in der Nähe

Distanz: 46.18 km
Distanz: 47.05 km
Distanz: 47.76 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!