Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Aussichtspunkt

Beste Aussichten für Eltern und Kinder -- der Olympiaturm in München

Der Olympiaturm, mit seinen 289,53 Metern Höhe, ist das markanteste Wahrzeichen von München -- dreimal höher als die Türme der Frauenkirche. Ein Familien-Ausflug in den Olympiapark und eine Fahrt auf den gleichnamigen Turm haben in Bayern Tradition.

Mit einer Geschwindigkeit von 7 Metern/Sekunde sind die beiden Aussichtsplattformen auf 190 Metern Höhe schnell erreicht und es eröffnet sich ein einmaliger Blick auf München bis hin zu den Alpen. Von hier oben entdecken Eltern und Kinder ihre Heimat einmal aus einer ganz anderen Perspektive.

Auch über den Olympiapark selbst verschafft man sich hier einen guten Überblick und das Olympiastadion mit seinem silbrigen Zeltdach zeigt sich als Beispiel für außergewöhnliche Architektur.

Im Drehrestaurant auf 182 Metern Höhe lassen sich Familien kulinarisch verwöhnen und geniessen noch einmal bei einer 360° Drehung in 53 Minuten die Aussicht auf München und sein Umland.

Wo und wann

KONTAKT

Olympiapark München
T: +49 (0) 89 3067-0

ADRESSE

Spiridon-Louis-Ring 21
München, 80809
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9:00-24:00 (letzte Auffahrt 23:30)

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,50

Kinder unter 16 J: € 3,50

Familien: € 16,-

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
13,300 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.80 km
Distanz: 0.88 km
Distanz: 1.24 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!