Museum Mensch und Natur in München

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Museum Mensch und Natur in München, direkt neben dem Schloss Nymphenburg, wird das Thema Naturkunde zum Erlebnis für Eltern und Kinder.

Das Museums Mensch und Natur in München begeistert die Kinder z.B. am "unruhigen Planeten Erde", wo man mit Hilfe von Schaukästen und kurzen Videofilmen sehen kann, wie das Wetter und der Vulkanismus die Erde geprägt haben. In der "Bunten Welt der Minerale" bestaunen die Kinder u.a. nicht nur schöne Schmucksteine wie z.B.  Aquamarin, Beryll, Rubin, Smaragd oder Topas, sondern bewundern auch den über 700 kg schweren Bergkristall.

Alles rund um Dinos & Co
In der Ausstellung "Geschichte des Lebens" im Museum Mensch und Natur in München erfahren Kinder etwas über die Entstehung des Lebens und die Entwicklung im Verlauf der Erdgeschichte. Hierzu gehört auch die Geschichte der Dinosaurier, die vor 150 Millionen Jahren noch die Erde beherrschten.

Viele interaktive Stationen
Eine Abteilung des Museums Mensch und Natur in München beschäftigt sich mit der Nahrung für die Menschen, in der die Kinder einen gläsernen Menschen sehen, bei dem auf Knopfdruck bestimmte Organe aufleuchten. Die Kids informieren sich auf Schautafeln über Familien in aller Welt, die mit einer Auswahl ihrer typischen Lebensmittel vorgestellt werden. In der Ausstellung "Nerven und Gehirn" ist ein Großmodell des menschlichen Gehirns zu sehen, bei dem die Kids einige Funktionsbereiche durch Knopfdruck beleuchten.

Der DNA auf der Spur
Im Zentrum der Gen-Welten-Ausstellung des Museums Mensch und Natur in München steht die DNA, jenes langgestreckte Riesenmolekül, das in jeder lebenden Zelle als Träger von Informationen, der "Gene", dient. Die Kinder bestaunen dabei die 500-millionenfache Vergrößerung einer DNA-Doppelhelix im Modell. Hier können sie sich erkundigen, wie die Struktur der DNA aufgebaut ist, wie dieses Molekül Informationen speichert, sich bei der Zellteilung "kopiert", und wie die Informationen in der Zelle wirksam werden.

Spiel & Spaß im Museum
Im Obergeschoss des Museums Mensch und Natur in München wird es für viele Kinder aber erst so richtig spannend. Hier ist die "Spielerische Naturkunde - nicht nur für Kinder" zu finden und viele Spiel- und Quizstationen versprechen den Kindern jede Menge Spaß. Man kann Tierarten bestimmen, Vogelstimmen zuordnen, lernt giftige von essbaren Pilzen zu unterscheiden und betrachtet Kleintiere einmal unter einem Mikroskop. Einige dieser Spielstationen sind regelrecht umlagert und so mancher Papi will wissen, wie es mit seinen Naturkundekenntnissen steht. 

Barrierefrei & viele Extras
Das Museum Mensch und Natur in München kann auch von Behinderten problemlos besucht werden, die Zugänge sind ohne Barrieren und im Erdgeschoß gibt es eine Behindertentoilette. Nach so viel Wissensvermittlung erholen sich die Eltern im Museum Mensch und Natur in München gerne im angegliederten Café bei Kaffee und Kuchen, während die Kleineren vielleicht lieber an der Butterbrezen knabbern.

Tipp für besonders Interessierte
Gerne in Anspruch genommen werden die Führungstermine speziell für Kinder- und Familien, die jeden Freitag um 15:30 Uhr stattfinden.

Hinweis für alle in Feierlaune
Im Museum Mensch und Natur werden auch Kindergeburtstage angeboten (Anmeldung unter +49 (0) 89 179589120).

Aktuelle Ausstellungen:

Verlängert bis 6. Januar 2020

Libellen – Leben in zwei Welten

Mit Fotografien von Dr. Ferry Böhme

6. Dezember 2019 bis 24. Mai 2020

Alle Zeit der Welt

Vom Urknall zur Uhrzeit

 
 

Wo und wann

KONTAKT

Museum Mensch und Natur
T: +49 (0) 89 179589-0

ADRESSE

Schloss Nymphenburg
München, 80638
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00

Stand: Mar. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50 (ermäßigt €2,50)

Kinder bis 18 J in Begleitung der Eltern: frei

Stand: Mar. 2021

Kinderalter

ab 6 Jahren
16,216 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.47 km
Distanz: 2.25 km
Distanz: 3.00 km
Distanz: 3.00 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!