• Kinderwagengerecht
  • Regen ist kein Problem
Glasmacherhaus Neuglobsow, © NaturParkHaus Stechlin

Im Glasmacherhaus Neuglobsow gehen die Kinder und Eltern auf einen Streifzug durch die Geschichte der Glasmacherei.

Die Kinder und Eltern begeben sich im Glasmacherhaus Neuglobsow auf eine Reise durch die Geschichte der Glasmacherei. Viele Exponate und Informationstafeln erläutern die Historie der Herstellung von Gebrauchsglas im 18./19. Jahrhundert und die Entwicklung des Glasmacherdorfes Neuglobsow.

Geschichte und Geschichten

In zwölf Geschichten erfahren die Kinder und Eltern im Glasmacherhaus von Menschen, die zwischen 1780 und 1890 in der Glashütte in Neuglobsow arbeiteten. Die Geschichten erzählen vom harten Leben der Glasmacher und auch von der Frau, die die Glashütte im 18. Jahrhundert gründete und zu einem der erfolgreichsten Glasunternehmen Brandenburgs machte.

Die Kinder blättern im Glasmacherhaus Neuglobsow interessiert in Fibeln und spielen auf der liebevoll gestalteten Murmelbahn.

Das Haus

Das Museum befindet sich in einem über 220 Jahre alten Haus, in dem früher Glasmacherfamilien wohnten. Im Jahr 2001 wurde das Haus aufwendig und liebevoll rekonstuiert und entführt seitdem die Familien in die Welt des Glases.

Wo und wann

KONTAKT

Glasmacherhaus Neuglobsow
T: +49 (0)33082 40863

ADRESSE

Stechlinseestraße 12
Stechlin - Neuglobsow, 16775
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Mo-So 10:00-18:00

Okt-Apr jeweils Do-So 10:00-16:00

Stand: Mar.2013

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Mar.2013

Kinderalter

ab 4 Jahren
2,527 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.08 km
Distanz: 11.25 km
Distanz: 11.79 km
Distanz: 16.61 km
Distanz: 17.11 km

Essen in der Nähe

Distanz: 42.28 km
Distanz: 45.02 km
Distanz: 46.06 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!