Der AbenteuerPark in Potsdam

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Kindergeburtstag

Ein luftiges Erlebnis erwartet wagemutige Kinder und Eltern im Abenteuerpark in Potsdam.

Staunend stehen die Familien im Abenteuerpark in Potsdam und betrachten die Seile, Taue, Balken und Schaukeln, die sich hier zwischen 1 und 12 Metern Höhe von Baum zu Baum ziehen. Manch einer fragt sich dabei schon, soll ich da wirklich hinauf?

Kletterabenteuer zwischen den Bäumen

170 Kletterelemente auf 12 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden warten im Abenteuerpark Potsdam darauf, von den wagemutigen Kindern und Eltern erobert zu werden.

Kleine Kinder probieren sich auf dem Kinder-Seilparcour in niedriger Höhe. Mutti und Vati sind dabei nie weit weg und unterstützen mit aufmunternden Kommentaren. Kletteranfänger üben erst einmal auf dem Einsteiger-Parcour und testen aus, wie sich das anfühlt, ohne festen Boden unter den Füßen durch den Wald "zu spazieren".

Nachdem sie auf dem Einsteiger-Parcour an Sicherheit gewonnen haben, wagen sich die Kinder und Eltern auf die mittelschweren Parcours im Abenteuerpark Potsdam. Hier geht es über Netze und Brücken und auf Seilrutschen durch den Wald.

Eine ganz neue Erfahrung für die Familien ist ein Fahrt mit dem Schlitten, Snowboard oder Fahrrad in luftigen Höhen von bis zu 9 Metern. Ein bisschen Mut braucht es schon, macht aber auch riesigen Spaß, die 200 Meter lange Riesen-Seilrutsche hinabzusausen.

Auch für Könner und Kletterexperten bietet der Abenteuerpark Park Potsdam einige Herausforderungen. Auf den schweren Parcours werden Klettertechnik, Mut und Geschicklichkeit so richtig auf die Probe gestellt. Für Schulklassen und andere Gruppen bietet der Teamtrainigsbereich zahlreiche Herausforderungen, die die Zusammenarbeit aller erfordern.

Sicherheit

Bevor es für die Kinder und Eltern jedoch ab in die Bäume geht, werden sie von geschultem Personal in die Sicherheitstechnik und das Anlegen von Gurt und Helm eingewiesen. Ein modernes, umlaufendes Sicherungssystem, der Expo-Glider®, bietet Kletterern höchste Sicherheit während ihrer Klettertouren.

Bistro

Um nach den aufregenden Kletterabenteuern wieder zu Kräften zu kommen oder den Durst zu löschen, statten die Kinder und Eltern dem Bistro im Abenteuerpark Potsdam einen Besuch ab. Auch wer vielleicht doch lieber festen Boden unter den Füssen behält, findet sich hier ein und beobachtet von der Sonnenterrasse aus die anderen Kletterer.

Öffnungszeiten 2014:

15.03. – 11.04. 10 bis 18 Uhr
12.04. – 14.09. 10 bis 19 Uhr
15.09. – 13.10. 10 bis 18 Uhr
14.10. – 2.11. 10 bis 17 Uhr
28.10. – 03.11. 10 bis 16 Uhr
3.11.-MÄrz 2015 auf Anfrage

Wo und wann

KONTAKT

AbenteuerPark Potsdam
T: +49 (0)331 6264783

ADRESSE

Albert-Einstein-Str. 49
Potsdam, 14473
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Nov (außer bei Gewitter, Sturm, starkem Regen) jeweils Mo-So ab 10:00

Stand: Aug. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 22,-

Kinder (bis 11 J): € 16,-

Schüler, Studenten, Azubi (mit Nachweis): € 19,-

Kinderparcourkarte: € 10,-

Familienangebot

Stand: Aug. 2019

Kinderalter

ab 5 Jahren
5,516 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.79 km
Distanz: 1.94 km
Distanz: 2.03 km
Distanz: 2.11 km
Das T-Werk in Potsdam

Das T-Werk in Potsdam

Brandenburg
Distanz: 2.25 km
Distanz: 2.27 km
Sa, 25 Apr bis So, 26 Apr
Distanz: 19.98 km
Sa, 03 Okt bis So, 04 Okt
Distanz: 20.52 km
Sa, 30 Mai bis Mo, 01 Jun
Distanz: 44.74 km

Essen in der Nähe

Distanz: 16.98 km
Distanz: 20.06 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!