Schloss und Park Sanssouci in Potsdam

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

Viele Familien locken der Park und das Schloss Sanssouci nach Potsdam.

Das Schloss und der Park Sanssouci ziehen die Familien in seinen Bann. Die ehemalige Sommerresidenz Friedrich des Großen hat einen entsprechend klangvollen Namen. „Ohne Sorgen“ lautet die Übersetzung von Sanssouci. Genauso prachtvoll wie der Name, ist die gesamte Anlage.

Prunk und Glanz

Die Eltern und Kinder wandeln auf den Weinbergterrassen und genießen den Ausblick auf den kleinen See. Nach etlichen Treppenstufen erreichen sie das Schloss, den ehemaligen Sommersitz des Königs. Schon von außen macht Sanssouci einen erhabenen Eindruck. Zum Beispiel erkennen die Familien die Elemente und Figuren des Rokoko schon von Weitem.

In den Innenräumen betrachten sie die originalen Möbel und Gegenstände aus dem 18. Jahrhundert. Sie bestaunen die Pracht und den Glanz der Rokokostühlchen, die ausdrucksvollen Gemälde und gelangen schließlich in das ehemalige Schlafzimmer des Königs. Hier heißt es, sei die Uhr stehen geblieben bei dem Tod von Friedrich des Großen. Aufgrund seiner großen Liebe zu Sanssouci äußerte der König den Wunsch auf der obersten Weinbergterrasse beigesetzt zu werden.

Auch tolle Kindergeburtstage können im Schloss Sanssouci gefeiert werden!

Wo und wann

KONTAKT

Besucherzentrum a. d. Historischen Mühle
T: +49 (0) 331 9694 200

ADRESSE

Maulbergallee
Potsdam, 14414
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Di-So 10:00-18:00

Nov-Mar jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Jan.2017

Eintrittspreis

Erwachsene (mit Audioguide): € 12,-

ermäßigt (mit Audioguide): € 8,-

Stand: Jan.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,313 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.75 km
Distanz: 1.32 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 16.35 km
Distanz: 21.10 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!