Museum Hüttenwerk Peitz

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem

Das Hüttenwerk in Peitz gewährt Kindern und Eltern Einblicke in die Industriegeschichte der Stadt.

Auf dem Gelände vom Hüttenwerk Peitz entdecken die Kinder und Eltern diverse historische Gebäude. Die Geschichte des Hüttenwerkes reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Im Wesentlichen wurden hier Kanonenkugeln für die brandenburgisch-preußische Armee und deren Festungen gefertigt. Im frühen 19. Jahrhundert wurde die Werksanlage errichtet.

Herzstück der Anlage ist die alte originale Hochofenhalle mit der Ofenanlage, welche im 20. Jahrhundert zum technischen Denkmal erklärt wurde. Im rechten Seitenflügel der Hochofenhalle finden die Kinder und Eltern heute die Dauerausstellung „Peitz -
Aufstieg und Niedergang eines Industriestandorts“
. Früher befand sich hier die mechanische Werkstatt. In der ehemaligen Formerei im linken Seitenflügel ist heute das Fischereimuseum untergebracht.

Neben weiteren Gebäuden entdecken die Familien auf dem Gelände vom Hüttenwerk Peitz auch zwei gastronomische Einrichtungen, das Fischrestaurant „Karpfenklause“ und die „Fischerkate am Angelteich“. Das Hüttenwerk Peitz ist auch Ausgangs- und Zielpunkt des rund 2,3 km langen Peitzer Teichlehrpfades, auf dem die Kinder und Eltern mitten durch die Teichlandschaft wandern und Informationen zur Teichwirtschaft erhalten.

Zu den Angeboten im und am Hüttenwerk Peitz gehören darüber hinaus unter anderem geführte Wanderungen durch das Peitzer Teichgebiet, Kahnfahrten auf dem Hälterteich (April-September), Exkursionen zum Kraftwerk Jänschwalde, Veranstaltungen und Schülerprojekttage.

Wo und wann

KONTAKT

Förderverein Hüttenwerk Peitz e.V.
T: +49 (0)35601 34417/16

ADRESSE

Hüttenwerk 1
Peitz, 03185
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Apr-Okt: Mo-Do 10:00-17:00, Sa, So, Feiertage 10:00-17:00, Nov-Mar Mo-Do 10:00-16:00, Sa,So 13:00-16:00)

Stand: Apr.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,-

Stand: Apr.2019

Kinderalter

ab 6 Jahren
2,669 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Fischereimuseum Peitz

Fischereimuseum Peitz

Brandenburg
Distanz: 0.00 km
Distanz: 10.15 km
Distanz: 10.96 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.57 km
Distanz: 36.55 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!