Spielscheune der Geschichten in Hamburg Allermöhe

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Spielen und Toben in der Spielscheune der Geschichten in Hamburg

In der Spielscheune der Geschichten in Hamburg finden Eltern und Kinder einen Ort zum Spielen, Toben und Zuhören. Auf fast 1.000 qm ist viel Platz für große und kleine Kinder. Angebote für Aktivitäten gibt es massenhaft.

Für Abwechslung ist gesorgt

Die Kinder erklettern die hölzerne Arche, springen auf dem Hüpfkissen oder kickern eine Runde. Mutige erklimmen den fünf Meter hohen Kletterberg und sausen mit Gejohle die Rutsche wieder hinab, während die Eltern in Ruhe einen Kaffee trinken. Die kleineren Kinder amüsieren sich im Bällebad und nutzen die kleinen Rutschen in ihrem abgetrennten Bereich. Spiele, Bücher und Comics laden zum Ausprobieren und Schmökern ein.

Geschichtenzelt

Der Name der Spielscheune lässt auf eine Besonderheit schließen. Jeden Tag um 15:30 und 18:00 strömen die Kinder und auch die Eltern gerne in das Geschichtenzelt. Auf seinem großen Teppich aus 1001 Nacht lassen sich die Besucher nieder und lauschen gebannt den Geschichten. ein. Da kann man Märchen hören, z. B. wer der Rattenfänger von Hameln war oder was es mit dem kleinsten Jungen der Welt auf sich hat. Biblische Geschichten erzählen vom verlorenen Sohn oder von Abraham. Die Kinder lieben es, im Anschluss das Gehörte gleich spielerisch umzusetzen. Dafür bieten sich die Elemente der Spielscheune an.

Jede Menge Events

Ergänzt wird das Angebot der Spielscheune der Geschichten in Hamburg durch ein buntes Jahresprogramm. Da kann man in der Spielscheune übernachten, Fasching feiern oder Ostereier suchen.  Außerdem feiern die Kinder auch gerne den Kindergeburtstag in der Spielscheune feiern.

Anfahrt
Die Spielscheune der Geschichten ist über die A 25 (Ausfahrt Neuallermöhe West) und mit der S 2 / S 21 (Haltestelle Allermöhe) sehr gut erreichbar.

Wo und wann

KONTAKT

Verein f. Kinder- u. Jugendförderung
T: +49 (0) 40 32848358

ADRESSE

Marie-Henning-Weg 1
Hamburg, 21035
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 9:00-19:00, Sa, So, Feiertage, Ferien jeweils 10:00-19:00 (montags auf Anfrage)

Stand: Feb. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder unter 3 J: frei zugänglich

Kinder 3-12 J: ab € 7,50

Stand: Feb. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
16,719 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.86 km
Distanz: 4.55 km
Distanz: 4.96 km
So, 02 Feb bis So, 02 Feb
Distanz: 11.58 km
So, 02 Feb bis So, 02 Feb
Distanz: 12.90 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.76 km
Distanz: 14.11 km

Spezial

Die Freuden des Kinderkriegens...


Bevor ein Baby auf die Welt kommt, gibt es für die Eltern viel zu organisieren und zu erledigen. Die Zeit vergeht wie im Flug und neben dem Alltag gibt es schon vor der Geburt einiges zu tun. 

Weiterlesen...

Kuschelige Familienzeit in Dänemark

 

Der Winter bringt viele zauberhafte Momente für Kinder und Eltern.Für viele Familien ist der Winter auch noch einmal Reisezeit, um sich eine Auszeit zu gönnen und ein paar gemeinsame Stunden zu genießen.

Wie wäre es mit Dänemark?

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Low Carb für Familien

 

Ob man es will oder nicht, als Eltern sind wir den Kindern immer ein Vorbild. Das betrifft auch die Ernährung: übergewichtige Eltern haben oft auch übergewichtige Kinder. Deshalb ist es sinnvoll, zuerst seine eigene Ernährung umzustellen, bevor man mit dem Finger auf das eigene zu dicke Kind zeigt.

Die Low Carb Ernährung ist eine gesunde Diät und kann sogar auf die ganze Familie angewendet werden. Bei uns gibt es Tipps zur Umsetzung!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!