Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

"Blick in das eigene Gesicht“ im Museum der Weltkulturen

Familienprogramm im Museum der Weltkulturen in Frankfurt.

Im Rahmen der Ausstellung „Being Object. Being Art“ im Museum der Weltkulturen in Frankfurt findet ein interessantes Programm für die Kinder statt. Neben wissenswerten Informationen gibt es spannende Geschichten an der Puzzlewand zu lesen.

An einem Künstlertisch zum Familienprogramm im Museum der Weltkulturen sind die Mädchen und Jungen selber kreativ tätig und lernen interessante Materialien kennen. Mit Hilfe von Lupen nehmen sie außergewöhnliche Stoffe wie Werkstoffe wie Stachelschweinborsten, Nussperlen oder Rindenbast in Augenschein.

Der Höhepunkt ist ein Suchspiel wo auch gewonnen werden kann. Die Kinder können ohne Anmeldung an dem Familienprogramm im Museum der Weltkulturen in Frankfurt teilnehmen. Kinder bis sechs Jahren haben freien Eintritt in die Ausstellung.

Zusätzlche Informationen zu dem Familienprogramm oder Themenführungen erhalten die Eltern und Kinder unter der Telefonnummer +49 (0) 69 21231510.

Wo und wann

KONTAKT

Museum der Weltkulturen
T: +49 (0) 69 212 45115

ADRESSE

Schaumainkai 37, Galerie 37
Frankfurt, 60594
Deutschland

Öffnungszeiten

1.10.2010-31.10.2010 jeweils Di, Do-So 10:00-17:00, Mi 10:00-20:00

Stand: Sep.2010

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,60

Kinder: € 2,-

Stand: Sep.2010

Kinderalter

ab 4 Jahren
760 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.81 km
Distanz: 0.86 km
Distanz: 0.88 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 0.81 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.98 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!