Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
Erholungsgebiet Wissmarer See

Relaxen, Rudern und Schwimmen im Erholungsgebiet Wissmarer See

Das Erholungsgebiet Wissmarer See unterhält die Eltern und Kinder mit interessanten Freizeitangeboten. Der See selber verfügt über eine Gewässerfläche von ca. 11 Hektar und einer Höchsttiefe von ca. 4,50 Meter.

Von April bis September ist der Ausflug an den Wissmarer See lohnenswert. Gerade bei schönem Wetter werden die Öffnungszeiten ausgenutzt. Am Badestrand spielen die Kinder. Darunter befinden sich auch sehr viele Kleinkinder. Die Eltern halten wie der DLRG, welcher zeitweise vor Ort ist, ein wachsames Auge auf sie. Auf der Liegewiese genießen die Familien eine Ruhepause, nachdem sie ein paar Runden durch den See geschwommen sind.

Viele nutzen auch die Gelegenheit und erkunden den Wissmarer See mit Hilfe eines Badebootes. Andere angeln oder besichtigen den See mit Hilfe ihrer Taucherausrüstung unter Wasser. Auf dem Land gibt es einen Kinderspielplatz, der gern von den Jungen und Mädchen erobert wird.

Campingplatz, ein Grillplatz, ein Parkplatz sowie ein Kiosk sind weitere Angebote im Erholungsgebiet Wissmarer See. Jedes Jahr findet das große Seefest am Wissmarer See statt. Ein großes Feuerwerk gibt es u.a. zu erleben.

Wo und wann

KONTAKT

Erholungsgebiet Wißmarer See
T: +49 (0) 6406 75697

ADRESSE


Wißmar, 35435
Deutschland

Öffnungszeiten

15.4.2012-30.9.2012 7:00-22:00

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,50

Kinder (ab 7J): € 1,50

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,511 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!