• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Auf den Spuren des Erfinders (c) Liebig-Museum/ Marketing Stadt Giessen GmbH

Liebig Museum in Gießen - eine wissenschaftliche Entdeckungsreise

Mit dem Liebig Museum in Gießen besuchen die Eltern und Kinder eines der bedeutendsten Chemiemuseen der Welt. Es wurde sogar in die Liste der „Historischen Stätten der Chemie“ aufgenommen. Justus Liebig wurde 1803 in Darmstadt geboren, begann 1820 sein Studium der Chemie und wurde bereits 1925, auf Empfehlung von Alexander von Humboldt, zum Professor an der Landesuniversität Gießen berufen.

Liebigs Werk

Sein Werk umfasst nicht nur wichtige Forschungsergebnisse wie die Radikaltheorie oder Isometrie, sondern auch neue methodische Ansätze wie den experimentellen Unterricht. Sein ehemaliges Laboratorium, in dem Liebig von 1824 bis 1852 wirkte, können die Familien im Liebig Museum in Gießen besichtigen. Der Rundgang führt durch Laborzimmer, das Wägezimmer und den Hörsaal, aber auch durch sein privates Schreibzimmer.

Hier können sich Eltern und Kinder lebhaft vorstellen, wie der berühmte Forscher früher in diesem Zimmer seine bedeutenden Abhandlungen zum Beispiel über die Agrikulturchemie oder Tierchemie arbeitete. Hier erfahren die Familien aber auch, welche praktischen Anwendungen diese Grundlagenforschung hatte.

Was erfand Liebig?

So erfand Liebig zum Beispiel den Silberspiegel, der den bis dahin in der Herstellung gefährlichen Quecksilberspiegel ersetzte, die Säuglingsnahrung als Ersatz der Muttermilch oder das Backpulver. Das Gebäude an sich blickt auch auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Ehemals Teil einer Kaserne, wurde das Laboratorium ständig erweitert. Trotzdem zog es Justus Liebig 1852 nach München, wo ihm noch bessere Forschungsbedingungen geboten wurden.

Wo und wann

KONTAKT

Liebig-Museum
T: +49 (0) 641 763 92

ADRESSE

Liebigstr. 12
Gießen, 35390
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-16:00 (Montag, Weinachten und Silvester geschlossen)

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-, Schueler: € 2,50

Stand: Nov.2014

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und Jahren
2,084 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!