Liebig Museum in Gießen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Liebig Museum in Gießen - eine wissenschaftliche Entdeckungsreise

Mit dem Liebig Museum in Gießen besuchen die Eltern und Kinder eines der bedeutendsten Chemiemuseen der Welt. Es wurde sogar in die Liste der „Historischen Stätten der Chemie“ aufgenommen. Justus Liebig wurde 1803 in Darmstadt geboren, begann 1820 sein Studium der Chemie und wurde bereits 1925, auf Empfehlung von Alexander von Humboldt, zum Professor an der Landesuniversität Gießen berufen.

Liebigs Werk

Sein Werk umfasst nicht nur wichtige Forschungsergebnisse wie die Radikaltheorie oder Isometrie, sondern auch neue methodische Ansätze wie den experimentellen Unterricht. Sein ehemaliges Laboratorium, in dem Liebig von 1824 bis 1852 wirkte, können die Familien im Liebig Museum in Gießen besichtigen. Der Rundgang führt durch Laborzimmer, das Wägezimmer und den Hörsaal, aber auch durch sein privates Schreibzimmer.

Hier können sich Eltern und Kinder lebhaft vorstellen, wie der berühmte Forscher früher in diesem Zimmer seine bedeutenden Abhandlungen zum Beispiel über die Agrikulturchemie oder Tierchemie arbeitete. Hier erfahren die Familien aber auch, welche praktischen Anwendungen diese Grundlagenforschung hatte.

Was erfand Liebig?

So erfand Liebig zum Beispiel den Silberspiegel, der den bis dahin in der Herstellung gefährlichen Quecksilberspiegel ersetzte, die Säuglingsnahrung als Ersatz der Muttermilch oder das Backpulver. Das Gebäude an sich blickt auch auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Ehemals Teil einer Kaserne, wurde das Laboratorium ständig erweitert. Trotzdem zog es Justus Liebig 1852 nach München, wo ihm noch bessere Forschungsbedingungen geboten wurden.

Wo und wann

KONTAKT

Liebig-Museum
T: +49 (0) 641 763 92

ADRESSE

Liebigstr. 12
Gießen, 35390
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-16:00 (Montag, Weinachten und Silvester geschlossen)

Stand: Okt.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-, Schueler: € 5,-

Familie: € 15,-

Stand: Okt.2020

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und Jahren
3,422 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!