Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Hoher Besuch beim Kronberger Bücherwurm

Am 16. August ist es wieder so weit – Gisela Kalow und Ratte Remmer erzählen, lesen und malen aus den Abenteuern, die sie auf ihren Erkundungstouren erleben. Alle Zuschauer, kleine und große, wirken mit. Das Bild, das dabei entsteht, wird Ratte Remmer den Familien zum Geschenk machen, hat Frau Kalow jedenfalls schon angekündigt. 

Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr.  Wer genug Zeit mitbringt - es sind ja schließlich Ferien - kann vorher schon das Burggelände erkunden, auf den Turm hinaufsteigen und sich vorstellen, wie das alles zu Ritters Zeiten ausgesehen haben mag.

Kartenvorbestellungen sind per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 06173 7788 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Stiftung Burg Kronberg im Taunus Burgverein Kronberg e.V.
T: +49 (0) 6173 7788

ADRESSE


Kronberg im Taunus, 61476
Deutschland

Öffnungszeiten

16.08.2014

Stand: Jul. 2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,00,-

Kinder: € 5,00

Stand: Jul. 2014

Kinderalter

ab 6 Jahren
272 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Burgbesichtigung (c) Burg Kronberg

Burg Kronberg

Hessen
Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.42 km
Distanz: 3.49 km
Distanz: 3.88 km
Distanz: 4.05 km
Distanz: 5.32 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 14.45 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.63 km
Distanz: 9.14 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!