• Aussichtspunkt
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter
Englischer Garten in Erbach

Der Englische Garten in Erbach lädt Eltern und Kinder zum Verweilen ein.

Einen Englischen Garten erleben die Familien in Erbach. Im Jahre 1802 ließ der damalige Graf Franz I. zu Erbach-Erbach den Grundstein legen. Innerhalb von fünf Jahren war der erste Abschnitt mit Lindenallee und Laubengang vollendet. Ruinen, Seen und Teiche vervollständigen das friedvolle Bild.

Viel zu entdecken im Englischen Garten

Heute nutzen die Familien den sehenswerten Park in Erbach zu einen ausgedehnten Spaziergang. Dabei entdecken sie exotische Pflanzen und erfreuen sich an der idyllischen Atmosphäre. Zur Freude der Kinder befinden sich im Englischen Garten in Erbach zahlreiche Tiergehege und Volieren. Wildschweine, Mufflons, und Türkentauben laden zu Beobachtungen ein. Fasziniert strecken schon die kleinen Kinder ihre Hände aus um das Rot- oder Damwild zu füttern.

Aussicht genießen mit der Familie

Auf der Aussichtsplattform im Englischen Garten Erbach erleben die Familien nicht nur einen schönen Ausblick, sondern haben die Möglichkeit Wisente zu beobachten. Auf 30.000 Quadratmeter lebt dieses, mit nordamerikanischen Büffeln verwandte Tier, auf dem Gelände des Englischen Gartens in Erbach.

Kombitipp

Empfehlenswert ist ein Besuch im nahegelegenen Abenteuerwald Würzberg.

Wo und wann

KONTAKT

Englischer Garten
T: +49 (0) 6061 2590

ADRESSE

gegenüber d. Gräflichen Forstamt
Erbach/Odenwald, 64711
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9:00-18:00

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder (4-6 J): € 3,-

Familien: € 11,-

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,833 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.27 km
Distanz: 0.72 km
Distanz: 4.26 km

Essen in der Nähe

Distanz: 15.86 km
Distanz: 29.95 km
Distanz: 31.46 km

Spezial

Checkliste Schwangerschaft - was benötige ich?

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!