• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Barfußpfad Hoher Meißner in Nordhessen

Eine Kur für die Füße – der Barfußpfad im Naturpark Hoher Meißner in  Nordhessen.

Im Naturpark Hoher Meißner in  Nordhessen verwöhnen die Eltern und Kinder auf dem Barfußpfad ihre Füße. Ohne  Mehrere Stationen befinden sich auf dem ein Kilometer langen Rundweg, der am Jugenddorf Hoher Meißner beginnt.

Die Materialien mit denen die Füße der Familien in Berührung kommen ist sehr vielfältig. Die Kinder und Eltern gehen über den Holzweg, über das Meißnerheu, das Wildschweinfell, über Schafwolle und Werrasand. Fichtenwald, Ameisensteg, Sägemehl, Holzklötze, Tonkügelchen sowie die Laubstrecke rufen ebenfalls jauchzen hervor.

Danach geht es weiter von Stein zu Stein zur Schlammtreppe, durch den Kupferbach zur Indianerleiter, weiter durch die Baumkrone bis sie zu der Station der Maiskörner kommen. Am Ziel des Barfußpfades im Naturpark Hoher Meißner haben die Familien die Möglichkeit ihre Füße zu reinigen.

Der Barfußpfad am Jugenddorf ist am Besten zu erreichen mit dem Auto auf der B7 über Hessisch Lichtenau, Hartmuthsachsen, Germerode und Abterode.

Wo und wann

KONTAKT

Zweckverband Naturpark Meißner
T: +49 05651 952125

ADRESSE

Jugenddorf Hoher Meißner
Meissner, 37290
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt

Stand: Okt. 2014

Eintrittspreis

€1,- pro Person

Stand: Okt. 2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,240 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 9.09 km
Distanz: 17.51 km
Burg Hanstein

Burg Hanstein

Hessen
Distanz: 18.26 km
Distanz: 19.70 km
Distanz: 19.99 km
Distanz: 20.80 km
Distanz: 20.80 km
Burg Creuzburg

Burg Creuzburg

Thüringen
Distanz: 21.17 km

Essen in der Nähe

Distanz: 28.97 km
Distanz: 35.35 km
Distanz: 37.70 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!