• Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Grenzmuseum "Schifflersgrund" in Asbach

Ein Stück deutsche Geschichte erforschen die Familien im Grenzmuseum „Schifflersgrund“ in Asbach.

Das Grenzmuseum „Schifflersgrund“ in Asbach informiert die Eltern und Kinder über die Geschichte der Grenze, die nach der Staatsgründung von DDR und Bundesrepublik 1949 entstand. Gerade von der ostdeutschen Seite her wurde sie immer undurchlässiger und schwer bewacht.

Auf dem Museumsgelände des Grenzmuseums „Schifflersgrund“ in Asbach betrachten die Familien eingehend Teile verschiedener Grenzanlagen. Kampfhubschrauber des Typs Mi-24 sowie ein Original-Frontlader der bei dem Versuch einer Flucht eingesetzt wurde stehen zur Ansicht bereit.

Besonders imposant wirkt auch der Grenzbeobachtungsturm, der schon von Weitem zu sehen ist. Aufgrund der Brüchigkeit des Mauerwerks ist er leider nicht mehr begehbar.

Das Grenzmuseum „Schifflersgrund“ in Asbach veranstaltet regelmäßig Sonderausstellung und auch Vorträge sowie Seminare. Führungen sind ab 15 Personen und nach telefonischer Anmeldung möglich. Die Führungen im Grenzmuseum werden auch in verschiedenen Sprachen wie englisch, französisch, spanisch und russisch angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Grenzmuseum »Schifflersgrund«
T: +49 (0) 36087 98409

ADRESSE


Asbach/ Sickendorf, 37318
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-17:00 (24. und 31.12. geschlossen)

Stand: Dez.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder bis 10 J: frei

Stand: Dez.2014

Kinderalter

ab 8 Jahren
3,888 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.79 km
Burg Hanstein

Burg Hanstein

Hessen
Distanz: 10.95 km
Distanz: 13.31 km
Distanz: 17.51 km
Distanz: 17.51 km
Distanz: 17.51 km

Essen in der Nähe

Distanz: 22.69 km
Distanz: 23.48 km
Distanz: 28.58 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!