In Warnemünde mit dem Kutter zum Angelausflug auf die Ostsee

  • Es gibt etwas zu essen

Zum Angeln auf hohe See gehen Kinder und Eltern an Bord vom Kutter MS Zufriedenheit in Warnemünde.

Ausgerüstet mit Angeln und wetterfester Kleidung gehen die Kinder und Eltern ganz früh am Morgen an der Anlegestelle am Neuen Strom in Warnemünde an Bord vom Kutter MS Zufriedenheit. Vor Ihnen liegt ein achtstündiger Angel-Ausflug auf die Ostsee.

"Petri Heil"

Der Kutter bringt die Familien zu vielversprechenden Fangplätzen, an denen Kinder und Eltern ihre Angeln auswerfen und auf einen guten Fang hoffen. Groß ist die Freude, wenn dann ein dicker Fisch anbeißt und manch einer riecht dabei schon den leckeren Duft, den der Fisch verbreiten wird, wenn er abends in der Pfanne brutzelt. Doch erstmal gibt es an Bord zur Stärkung und zum Aufwärmen eine deftigen Eintopf für die enthusiastischen Angler.

Angelschein

Um auf hoher See ihre Angeln auswerfen zu dürfen, benötigen die Familien einen Touristenangelschein. Diesen erhalten sie in der Tourismuszentrale Warnemünde (Tel. +49 (0)381 548000) zu einem Preis von derzeit € 20,-. Der Schein gilt für 28 aufeinanderfolgende Tage im Jahr und ist Voraussetzung, um eine Tagesangelkarte auf dem Kutter zu erwerben.

Kutter MS Zufriedenheit

Der Kutter MS Zufriedenheit wurde im Jahr 1944 in Swinemünde gebaut. Der 24 Meter lange und 6,39 Meter breite Kutter stammt aus einer Schiffsbauserie deutscher Kriegsfischkutter (KFK), deren Bau 1942 von der Kriegsmarine in Auftrag gegeben wurde und die im zweiten Weltkrieg als Hilfskriegsschiffe an den Küsten eingesetzt wurden.

Der Angel- und Seetouristik e.V. in Warnemünde hat sich zum Ziel gesetzt die MS Zufriedenheit zu erhalten und als Traditionskutter zuzulassen. Die Einnahmen aus den Ausflugstouren werden zur Instandhaltung des Schiffs eingesetzt

Wo und wann

KONTAKT

Angel- und Seetouristik e.V.
T: +49 (0)381 7007676

ADRESSE

Neuer Strom (hinter dem Bahnhof / neben der Fähre Hohe Düne)
Rostock-Warnemünde, 18119
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Aug jeweils Mo-So 6:00 und 14:00

Sep-Apr jeweils Mo-So 7:00

Stand: Mai.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 45,-

Kinder (bis 12 J.): € 28,-

Jugendliche (bis 16 J.): € 34,-

Leihangel: € 7,50

Tagesangelkarte: € 5,-

Stand: Mai.2013

Kinderalter

ab 6 Jahren
10,165 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Heimatmuseum Warnemünde

Heimatmuseum Warnemünde

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 0 km
Distanz: 0.73 km
Distanz: 1.22 km
© Antje Griehl

Seehund-Forschungszentrum in Rostock

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.33 km
Schifffahrtsmuseum Rostock

Schifffahrtsmuseum in Rostock

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 3.65 km
Distanz: 4.39 km

Essen in der Nähe

Zum alten Fritz

Braugasthaus "Zum alten Fritz"

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 9.61 km
Landgasthof Zum Mühleneck

Landgasthof Zum Mühleneck in Warnow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 45.19 km

Spezial

Ideen für Geschenke zur Geburt und Geburtskarten

 

Wer ein Kind bekommt, für den ändert sich das ganze Leben. Deswegen freuen sich frisch gebackene Eltern über den Beistand und Zuspruch aus dem engen Freundes- und Verwandtenkreis, sowohl in Form von Geschenken als auch durch Geburtskarten. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Winterbekleidung für Kinder

 

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Kindern die passende Kleidung bereitzustellen. Das Outfit soll dabei wärmen sein, aber dennoch genug Bewegungsfreiheit zulassen und angenehm zu tragen sein.

Damit eure Kids für winterliche Familienausflüge bestens gerüstet sind, haben wir 7 Tipps für euch zusammengestellt!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!