Der Wildpark Lüneburger Heide

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen

Viele Tiere in natürlicher Umgebung gibt es im Wildpark Lüneburger Heide

Das hügelige Gelände im Wildpark Lüneburger Heide hält so manche Sehenswürdigkeit für Familien bereit. Auf ihrer Wanderung beobachten die Kinder bis zu 1000 Tiere, darunter Rotwild, Moschusochsen, Fischotter, Waschbären, Wildschweine, Wapiti, Rentiere, alte Haustierrassen, Braunbären, Dachse und Murmeltiere. Neben den Tieren genießen Eltern und Kinder die Landschaft des ehemaligen Wald-Moor-Gebietes.

Im Streichelzoo erleben die Kinder Ziegen, Schafe, Esel und sogar Damwild hautnah. In diesem Teil des Wildparks ist das Anfassen und auch das Füttern erlaubt. Abwechslung bietet der Riesenspielplatz im Wildpark Lüneburger Heide.

Eltern und Kinder genießen die Aussicht vom Aussichtsturm. Anschließend erklimmen die Kinder den Kletterturm oder starten die ersten Fahrversuche auf einem der Kindermotorräder.

In der Zeit von April bis Oktober werden an den Wochenende Vorträge über Wölfe angeboten. Ein weiteres Highlight dieser Saison ist die Fischotterfütterung, der die Kinder tagtäglich beiwohnen können.

Wo und wann

KONTAKT

Wildpark Lüneburger Heide
T: +49 (0)4184 8939 -0

ADRESSE

Am Wildpark,
Hanstedt-Nindorf, 21271
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt 8:00-19:00

Nov-Feb 9:00-16:30

Stand: Apr.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 11,50

Kinder 3-14 J: € 9,50

Stand: Apr.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,673 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.33 km
Distanz: 12.18 km
Distanz: 12.50 km
Distanz: 14.61 km
Distanz: 14.75 km
Brunausee in Bispingen

Brunausee in Bispingen

Niedersachsen
Distanz: 14.90 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!