Das Tiermuseum in Alfeld

  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Besuch im Tiermuseum in Alfeld (Leine)

Im Tiermuseum der Stadt Alfeld (Leine) staunen Eltern und Kinder über die umfangreiche Sammlung exotischer Tiere. Weit über 100 Präparate von verschiedene Tierarten aus aller Welt sind hier zu sehen.

Die in den 30er Jahren gestalteten Dioramen der Ausstellung, die umfangreich restauriert wurden, zeigen auch bereits ausgestorbene Tiere, wie zum Beispiel den Tasmanischen Beutelwolf. Familien erfahren interessante Details über die Geschichte des weltbekannten Alfelder Tierhandelsunternehmens Reiche und Ruhe.

In vergangenen Zeiten wurden exotische Tiere vom Bahnhof Alfeld aus quer durch die Stadt zum Firmengelände Reiche und Ruhe geführt. Alte Aufnahmen belegen dies eindrucksvoll. Dort wo heute die Fußgangerzone von Alfeld ist, zogen einst Elefanten, Giraffen und Kamele entlang. All dies erfahren die Familien im Tiermuseum.

Vom Kolibri über den Sumatra-Tiger bis hin zur Riesenschildkröte gibt es im Tiermuseum vieles zu sehen. Die Tiere stammen aus Asien, Autralien, Afrika und Amerika.

Wo und wann

KONTAKT

Tiermuseum Alfeld
T: +49 (0) 5181 703181

ADRESSE

Am Kirchhof 4-5
Alfeld, 31061
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 10:00-12:00, 15:00-17:00, Sa, So 10:00-12:00 (Mai-Sep ebenfalls 15:00-17:00)

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Mar.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,339 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.89 km
Distanz: 2.07 km
Distanz: 4.33 km
Distanz: 4.33 km
Distanz: 10.03 km
Distanz: 11.28 km
Distanz: 13.29 km

Essen in der Nähe

Distanz: 21.60 km
Distanz: 25.45 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!