• Regen ist kein Problem
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
Schnarchmuseum Alfeld-Langenholzen

Kuriositäten rund ums Schnarchen im Schnarchmuseum in Alfeld-Langenholzen

Ein Museum der etwas anderen Art erleben Eltern und Kinder im Schnarchmuseum in Alfeld-Langenholzen. Die ortsansässige Schlafapnoe Gesellschaft hat Kuriositäten rund ums Schnarchen gesammelt und ein Museum gegründet.

Eltern und Kinder staunen nicht schlecht beim Anblick der vielen, seltsam anmutenden Hilfsmittel und Apparate zur Schnarchvermeidung. Die Alfelder Schlafapnoe-Gesellschaft (ASG) hat Kuriositäten und Exponate aus aller Welt zusammengesammelt und stellt sie hier in Langenholzen aus.

Verwunderte Eltern und Kinder stehen vor Vitrinen mit Anti-Schnarch-Öl, schütteln den Kopf über Nasenklappen oder Nasenspreizer, staunen über verschiedenste elektronische Hilfsmittel und bekommen eine Gänsehaut bei Gerätschaften, die eher an eine Folterkammer erinnern.

Die Betreibergesellschaft - die Alfelder Schlafapnoe-Gesellschaft - ist die älteste Selbsthilfegruppe für Schlafapnoeiker und hat sich zum Ziel gesetzt über das Schnarchen und die gesundheitlichen Folgen aufzuklären.

Wo und wann

KONTAKT

Alfelder Schlafapnoe Gesellschaft
T: +49 (0) 5181 829187

ADRESSE

Warnetalstr. 10
Alfeld, 31061
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi, Sa, So 15:00-18:00,

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,155 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Tiermuseum Alfeld (Leine)

Das Tiermuseum in Alfeld

Niedersachsen
Distanz: 2.07 km
Distanz: 2.46 km
Distanz: 4.31 km
Distanz: 4.31 km
Distanz: 8.53 km
Distanz: 10.13 km
Distanz: 11.85 km
Distanz: 12.96 km

Essen in der Nähe

Distanz: 23.44 km
Distanz: 24.39 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!