Der Hörgarten in Oldenburg

  • Kinderwagengerecht
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Der Hörgarten in Oldenburg

Eltern und Kinder, die einmal dem Hörsinn besondere Aufmerksamkeit schenken möchten, begeben sich auf einen Spaziergang durch den Hörgarten in Oldenburg. Hier kommen nicht nur die Ohren voll auf ihre Kosten. Der akustische Erlebnispark am Haus des Hörens gelegen, eröffnet den Familien so manch spannendes Hörerlebnis. 

Hörerlebnis für die Familien

Familien beginnen den Rundgang durch den Oldenburger Hörgarten an einer typisch britischen roten Telefonzelle. Per Touchscreen und über Lautsprecher wird den großen und kleinen Besuchern der Hörgarten erläutert. 

Mittelohrpauke und Trommelfell

An der Windharfe hören Eltern und Kinder vom Wind erzeugte Töne. Das Ohr müssen Eltern und Kinder an die Helmholtz Resonatoren pressen, damit sie die Töne im Inneren hören.Die Informationstafeln im Hörgarten Oldenburg informieren die Besucher über den Hintergrund des jeweiligen Exponates. Ganz praktisch geht es zu, wenn die Mittelohr-Pauke ausprobiert wird. Eltern und Kinder schlagen auf das "Trommelfell". Selbst einige Meter entfernt ist der Druck auf die Paukenöffnung noch zu spüren.

Pssst - Flüsterspiegel

Auch bei den Flüsterspiegeln spielt Entfernung eine Rolle. Obwohl die Spiegel im Hörgarten Oldenburg gut 40 Meter voneinander entfernt stehen, unterhalten die Familien sich gut verständlich– sofern sie im Brennpunkt stehen.

Schall im Ohr

Das Cochlea-Modell – ein Innenohrmodell - verdeutlicht, wie sich der Schall im Innenohr ausbreitet. Der binaurale Teich zeigt anschließend, wie sich der Schall wellenförmig ausbreitet. So wird klar, wie ein Mensch mit zwei Ohren in der Lage ist, Geräusche zu orten und zu identifizieren.

Schallrichtung orten

Den Abschluss des Ganges durch den Hörgarten in Oldenburg bildet der Hörthron. Hier können Eltern und Kinder genau die Richtung eines Geräusches orten, indem sie an den beiden großen Trichtern drehen.

Tipps zum Kombinieren

Den Ausflug im Hörgarten kombinieren die Eltern gerne mit dem Besuch im Horst-Janssen-Museum, das ganz in der Nähe ist. Ebenso wird der Botanische Garten in Oldenburg gerne im Anschluss aufgesucht.

Wo und wann

KONTAKT

Hörgarten Oldenburg
T: +49 (0) 441 2172-200

ADRESSE

Marie-Curie-Str. 2
Oldenburg, 26129
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9:00-18:00

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,306 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.29 km
Distanz: 2.67 km
Distanz: 2.67 km
Distanz: 2.67 km
Distanz: 2.67 km
Distanz: 3.28 km
Distanz: 3.88 km
Distanz: 3.91 km
Do, 12 Sep
Distanz: 42.29 km

Essen in der Nähe

Distanz: 43.73 km
Distanz: 43.78 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Kinderbettwäsche

 

Wie wichtig der regelmäßige Schlaf tatsächlich ist, das dürften wohl die meisten Eltern mittlerweile wissen. Mit der passenden Bettwäsche schaffst Du eine gute Möglichkeit, um für eine ruhige Nacht und einen angenehmen Schlaf zu sorgen. Doch worauf gilt es bei der Wahl der passenden Wäsche zu achten?

Wir haben hierzu die passenden Informationen für Dich.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!