Das Blindenmuseum in Hannover

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Über 6.000 Exponate im Blindenmuseum Hannover erzählen wie blinde Menschen ihr Leben meistern

Im Blindenmuseum Hannover erfahren die sehenden Eltern und Kinder wie die blinden Menschen ihren Alltgag meistern und mit welchen Hilfsmitteln sie sich umfangreiche Kenntnisse aneignen. Über 6.000 Exponate gibt es in diesem außergewöhnlichen Museum zu sehen.

Während ihres Besuches erhalten die Familien Einblick in die Geschichte des Blindenwesens und können zahlreiche Ausstellungsstücke selber ausprobieren. So erkunden sie viele Reliefdarstellungen die zu Unterrichtszwecken genutzt wurden oder auch Schreib- und Lesegeräte aus der Vergangenheit und aus heutigen Zeiten.

Neugierig betrachten sich die Eltern und Kinder die alten Lehrbücher, welche in unterschiedlichen Drucken wie Perldruck oder auch Stacheltypendruck hergestellt wurden. Selbst Landkarten und Globen fehlen in der Sammlung des Blindenmuseums in Hannover nicht. Zusätzlich entdecken die Besucher neben verschiedenen Haushaltsgeräte auch Kuriositäten, wie z.B. den Feuerlöscheimer aus königlichen Zeiten.

Der Besuch des Blindenmuseums in Hannover sollte vorher unter der Telefonnummer +49 (0) 511 5247-211 angemeldet werden.

Wo und wann

KONTAKT

Landesbildungszentrum für Blinde
T: +49 (0) 511 5247-0

ADRESSE

Bleekstraße 22
Hannover, 30559
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez(nach Absprache)

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,728 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.90 km
Distanz: 2.66 km
Distanz: 2.81 km
Distanz: 2.94 km
Distanz: 2.96 km
Distanz: 3.39 km
Distanz: 3.98 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 4.79 km
Distanz: 4.88 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!