Die Kinder- und Jugendfarm Essen

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar

Einmal "Farmer" sein und 120 Tiere betreuen - das geht auf der Jugendfarm in Essen

Die Jugendfarm in Essen hat den Anspruch, Kindern und Jugendlichen den verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Umwelt näherzubringen. Die Haltung von Tieren und die damit verbundenen Arbeiten, der Anbau von Pflanzen, die Pflege und Ernte wird den Kindern und Jugendlichen im Rahmen pädagogischer Angebote nahe gebracht.

Die sozialpädagogischer Fachkräfte kümmern sich um die kleinen "Farmer" und um die rund 120 Tiere. Auf der Jugendfarm in Essen haben Hunde, Katzen, Pferde, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Pfauen, Tauben, Schweine, Hühner, Enten und Gänse ihr Zuhause. Die Pflege und Fütterung der vielen Tiere übernehmen die Kinder auf der Jugendfarm. Insbesondere kümmern sich die Kinder um die Pferde. Zur Pflege gehört z. B. die Sättel zu säubern, das Zaumzeug zu reinigen, die Pferde zu striegeln, auf die Koppel zu führen und zu füttern.

Neben den vielseitigen Aktivitäten rund ums Tier gibt es auf der Jugendfarm in Essen noch viele weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Tischtennis, Volleyball, Fußball gehören dabei zum Standardprogramm. Das weitläufige Gelände bietet viele Möglichkeiten. Und bei Regen steht den Kinder die Reithalle und das Jugendhaus zur Verfügung. Im Jugendhaus werden auch Geburtstagspartys ausgerichtet.

Hinweis: In den Ferien wird ein besonderes Ferienprogramm angeboten. Besuche von Schulklassen, Kindergärten oder auch Kindergeburtstage sind frühzeitig anzumelden. Die sozialpädagogische Betreuung der "Farmer" startet täglich ab 14:00 Uhr.

Wo und wann

KONTAKT

Jugendfarm Essen
T: +49 (0) 201 367666

ADRESSE

Kuhlhoffstraße 71
Essen, 45329
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 8:00-18:00 (während der Sommerzeit bis 19:00)

Stand: Sep.2011

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,996 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Der Kaiser-Wilhelm-Park in Essen

Der Kaiser-Wilhelm-Park in Essen

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 1.35 km
Ruhr Museum Essen

Das Ruhr Museum in Essen

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 2.91 km
Distanz: 3.56 km
Skydiving Bottrop

Indoor-Skydiving in Bottrop

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 3.63 km
Distanz: 3.72 km
Distanz: 3.94 km
Skihalle Bottrop

Das alpincenter Bottrop

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 3.94 km
Distanz: 4.00 km

Essen in der Nähe

Distanz: 14.64 km
Distanz: 15.61 km
Café Steinbruch Duisburg

Das Café Steinbruch in Duisburg

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 17.43 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!