Eiszeitliches Wildgehege Neandertal

  • Schönwetter

Tiere im Neanderthal

Familien finden in unmittelbarer Nähe zum Neanderthal Museum inmitten des wunderschönen, berühmten Neandertals das Eiszeitliche Wildgehege. Auf 23 Hektar dürfen Eltern mit ihren Kindern drei Tierarten beobachten, die Wisente, Tarpane und Auerochsen. Da das Neandertal ein wertvolles Naturschutzgebiet ist, leben außerdem viele Tiere und Pflanzen, davon einige seltene, in den naturnahen Wäldern, Wiesen, Bachläufen und Felsformationen.

Die abwechslungsreiche Landschaft mit Hoch- und Talwiesen, bewaldeten Hängen und dem kleinen Fluss Düssel machen das Wildgehege zu einem der schönsten seiner Art. Familien können das Gehege auf einem Rundweg in etwa 1,5 Stunden umwandern, wobei immer wieder Bänke und Ausblicke zum Verweilen und Beobachten der Tiere einladen. (Der Rundweg ist nicht durchgängig barrierefrei.)

Wo und wann

KONTAKT

Wildgehege Neandertal
T: +49 0173 / 28 17 352

ADRESSE

Am Kolben 1
Mettmann, 40822
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,752 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Malzauber in Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 0.85 km

Malzauber

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 0.85 km
Naturfreibad in Mettmann

Das Naturfreibad Mettmann

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 1.61 km
Neanderthalmuseum Mettmann

Neanderthalmuseum Mettmann

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 2.93 km
Distanz: 4.10 km
Distanz: 6.27 km

Der Zeittunnel in Wülfrath

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 7.05 km
Schwebebahn Wuppertal

Die Schwebebahn in Wuppertal

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 7.43 km
Di, 14 Apr bis Do, 16 Apr
Distanz: 0.85 km

Essen in der Nähe

Distanz: 21.23 km
Café Steinbruch Duisburg

Das Café Steinbruch in Duisburg

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 21.37 km
Distanz: 21.79 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!