Aqua-sol Erlebnisbad in Kempen

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung

Badespaß bei jedem Wetter für die ganze Familie bietet das Erlebnisbad aqua-sol in Kempen

Das Erlebnisbad aqua-sol in Kempen bietet Eltern und Kindern zu jeder Jahreszeit einen kleinen Urlaub zwischendurch. Und so genießen Familien in den kühleren Monaten das Hallenbad mit Solebereich, während im Sommer das Freibad ruft. Im 25 Meter langen Schwimmbecken mit einer abfallenden Wassertiefe von 1,20 bis 3,50 Meter im Hallenbadbereich plantschen, schwimmen und spielen die Kinder vergnügt.

Das Highlight für Familien ist natürlich die 64 Meter lange Rutsche, die in einem separaten Becken endet. Hier ist auch eine kleine Insel zum Klettern für Kinder eingerichtet. Auch der Wildwasserstrudel ist Anziehungspunkt im Erlebnisbad aqua-sol in Kempen.

Das Solebecken verfügt sowohl über einen Hallen- als auch über einen Außenbereich. In den Sitzbecken entspannen sich Eltern und Kinder dank der Massagedüsen. Auch ein breiter Wasserstrahler ist vorhanden. Im Kleinkinderbereich ist ein Becken integriert, und auch eine kleine Rutsche wartet auf die Kinder.

Im Sommer lädt der Außenbereich mit einer Wasserfläche von 4.600 m² zum Schwimmen ein. Insgesamt fünf Becken, darunter ein 25- und ein 50-Meter Becken, sowie ein Springerbecken laden zum sportlichen Wasserspaß ein. Im Nichtschwimmerbecken erwartet die Familien eine Breitrutsche.

Speziell für Kinder gibt es einen Bereich mit bunten Spielgeräten und zwei übereinander liegenden Becken. Außerhalb des Wassers relaxen Eltern und Kinder auf der großen Rasenfläche oder nutzen die Beachball-Felder für zusätzliche sportliche Betätigung.

Wo und wann

KONTAKT

Erlebnisbad aqua-sol
T: +49 (0) 2152 4431

ADRESSE

Berliner Allee 53
Kempen, 47906
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez, jeweils Mo 11:00-22:00, Di-Fr 8:00-22:00, Sa, So, Feiertage 9:00-20:00 (Frühschwimmen Di-Fr 6:30-8:00)

Stand: Jun. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,50

Kinder 4-15 J: € 4,-

Familie: € 14,-

Stand: Jun. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,927 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Grefrather EisSport & EventPark

Grefrather EisSport & EventPark

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 5.60 km

Freizeitbad H2Oh in Tönisworst

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 7.08 km
Distanz: 9.25 km
Okidoki Krefeld

Das Okidoki Krefeld

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 10.19 km
Distanz: 10.57 km
Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 12.09 km
Symbolfoto Freizeitbad Neukirchen-Vluyn

Das Freizeitbad Neukirchen-Vluyn

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 12.97 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Café Steinbruch Duisburg

Das Café Steinbruch in Duisburg

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 27.43 km
Distanz: 27.77 km
Distanz: 32.71 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!