Barfußpfad Bad Sobernheim

  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Bei der Wanderung über den Barfußpfad Bad Sobernheim, erwartet Eltern und Kinder jede Menge Spaß und Abwechslung inmitten der Natur.

Das Abenteuer Barfußpfad beginnt zwischen Bad Sobernheim und Staudernheim. Eltern und Kinder können ihre Schuhe und Strümpfe in den Schließfächern am Quellenpavillon, gegen eine Gebühr von einem Euro verstauen. Dann geht es nackten Fußes, und am besten mit kurzer Hose, auf die Sinnesreise.

Für Abwechslung ist gesorgt

Mit Steinen, Rindenmulch und Kies beginnt der Barfußpfad in Bad Sobernheim. Zuerst laufen Eltern und Kinder über einen Flußsteinweg, genießen anschließend den weichen Rindemulch und gelangen dann zum "Bad Sobernheimer Heilmittel". 25 m weit stapfen die Familien durch den 35 cm tiefen Lehmschlamm. Weiter geht es über die gehobelten Rundhölzer.

Gras, Kies und Wackelstege

Als Nächstes entspannen sich Eltern und Kinder, auf dem Barfußfad Bad Sobernheim, beim Spaziergang über die Grasstrecke. Ein Kies- und ein Sandabschnitt führen die Familien weiter zu den Wackelstegen. Die an Ketten befestigten, freischwebenden Rundhölzer zu überqueren ist gar so einfach. Anschließend folgt wieder eine Entspannungsstrecke, die aus Gras, Kieselsteinen und Sand besteht.

Kneippen mit der Familie

Insofern der Wasserstand es zulässt, versuchen sich Eltern und Kinder auf der "Kneipp-Strecke" im Barfußpark Bad Sobernheim. Mit Hilfe eines Halteseils überqueren Kinder ab 8 Jahren die Nahe durch eine Furt. Jüngere Kinder sollten die Holzbrücke nutzen. Anschließend entspannen die Familien auf einer erneuten Grasstrecke bis sie zu den Stelzen und Balance-Holzstangen gelangen. Der Weg führt die Familien über Rundhölzer, Kies und Sand zur nächsten Attraktion des Barfußpfades.

Spielspaß für die Kinder

Eltern und Kinder versuchen sich als Fährmann und ziehen sich in einem Nachen ans andere Ufer der Nahe oder überqueren die längste Hängebrücke Deutschlands. Nach der 3.500 m langen Wanderung, genießen die Familien eine Erholungspause an der Fußwaschanlage.

Wander-Kombitipp

Schmetterlingserlebnispfad

Wo und wann

KONTAKT

Kur &Touristinformation Bad Sobernheim
T: +49 (0) 6751 81241

ADRESSE

Am Radweg Nahe
Bad Sobernheim, 55566
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Okt 9:00-20:00

Stand: Sep.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,-

Stand: Sep.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,122 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
(c) Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim

Schwimmbad in Meisenheim

Rheinland-Pfalz
Distanz: 7.92 km
Distanz: 15.97 km
Keltendorf Steinbach

Keltendorf Steinbach

Rheinland-Pfalz
Distanz: 15.97 km
Distanz: 16.75 km
Distanz: 16.75 km
Distanz: 18.31 km

Essen in der Nähe

Distanz: 28.94 km
Distanz: 29.17 km
Distanz: 33.02 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!