Reise ins Mittelalter - die Marksburg am Rhein

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Eine Zeitreise ins Mittelalter ermöglicht die Marksburg am Rhein Eltern und Kindern

Die Marksburg ist die einzige Höhenburg am Rhein, die seit dem Mittelalter steht und niemals zerstört wurde. Die beeindruckende Festung mit Gebäuden hauptsächlich aus dem 13.. und 14. Jahrhundert liegt weit sichtbar auf einem Felskegel hoch über dem Städtchen Braubach am Rhein.

Die Burgführung auf der Marksburg

Bei einer Burgführung erleben Eltern und Kindern insbesondere durch die sehenswerten, typischen Innenräume der Marksburg, wie Burgküche, Rittersaal, Kemenate, Kapelle, Rüstkammer, Weinkeller, Wehrgänge und Turmstuben eine Reise ins Mittelalter.

Die Burgführer bemühen sich, auch Kindern einen spannenden Eindruck vom Leben auf der Burg zu vermitteln und übergeben auch schon mal den große schwere Burgschlüssel der Marksburg an die kleinen Gäste zur Aufbewahrung während der Führung.

Neben oftmals überraschenden Informationen über Essen, Trinken, Schlafen im Mittelalter erfahren Eltern und Kinder auch etwas über die Herkunft vieler Redensarten,  wie „auf den Hund kommen“, "eine Gardinenpredigt halten" oder „einen Zahn zulegen".

Die Burgführer der Marksburg am Rhein geben aber auch über so wichtige Dinge Auskunft, wie z. B. "Wie ging ein Ritter im Mittelalter zum Klo?" oder "Hat so eine Ritterburg auch Geheimgänge und Folterkammern?"

Geschichtsstunde auf der Marksburg

Die Kinder sind von der Geschichtsstunde auf der Marksburg begeistert und auch die Eltern lernen eine Menge dazu. Wer das Wandern mag, kann den Aufstieg zur Burg zu Fuß bewältigen - entweder quer durch den Wald, dem Burgenlehrpfad zwischen Schloss Philippsburg am Rheinufer und der Marksburg folgend oder über den steilen Eselspfad. Es fährt aber auch eine Burgbahn von Braubach am Rhein aus bis zur Burg.

Hinweis: Die Burg kann nur im Rahmen einer Burgführung besichtigt werden. Diese starten in der Sommersaison in kurzen Abständen während der gesamten Öffnungszeit. In der Wintersaison (November bis März) jede volle Stunde.

Wo und wann

KONTAKT

Deutsche Burgenvereinigung e. V.
T: +49 (0) 2627 536

ADRESSE


Braubach, 56338
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt 10:00-17:00

Nov-Mar 11:00-16:00 (24. und 25. Dezember geschlossen)

Stand: Jan.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder unter 6 J: frei zugänglich

Kinder ab 6 J: € 4,-

Familienkarte: € 15,-

Stand: Jan.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
16,258 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Ein spannender Theaterbesuch (c) Koblenzer Jugendtheater

Koblenzer Jugendtheater

Rheinland-Pfalz
Distanz: 7.55 km
Emser Therme

Emser Therme

Rheinland-Pfalz
Distanz: 8.11 km
Burg Maus

Burg Maus

Rheinland-Pfalz
Distanz: 9.04 km
Festung Ehrenbreitstein

Festung Ehrenbreitstein

Rheinland-Pfalz
Distanz: 10.34 km
Distanz: 10.34 km
Distanz: 10.59 km
Distanz: 11.63 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.19 km
Distanz: 10.22 km
Distanz: 31.79 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!