• Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Die Museumsbahn erforschen (c) Eisenbahnmuseum Losheim

Die Geschichte der Museumsbahn erforschen die Familien im Eisenbahnmuseum Losheim.

Das Eisenbahnmuseum Losheim begeistert nicht nur die überzeugten Eisenbahnfans unter den Eltern und Kindern. Das Museum gehört mit zu dem Erlebnisbahnhof, von dem aus die Museumsbahn startet.

In den Räumen des Museums erwartet die Eltern und Kinder Fotos, Dokument und Exponate die anschaulich die Geschichte der Merzig-Büschfelder Eisenbahn präsentieren. Außerdem erfahren die Familien Wissenswertes zur Eisenbahngeschichte des Saarlandes.

Außerdem werden ständig im Eisenbahnmuseum Losheim Filme zur Geschichte der Merzig-Büschfelder Eisenbahn sowie zur Eisenbahnromantik der Museumsbahn gezeigt.  Der Außenbereich begeistert vor allen die Kinder. Dort gibt es vier Dampfloks, wovon zwei auch noch funktionstüchtig sind, mehrere Dieselloks sowie Personen- und Gepäckwagen zu bestaunen.

Historische Wagen in den Werkstätten

In den ehemaligen Werkstätten der Merzig-Büschfelder Eisenbahn haben die Eltern und Kinder die Möglichkeit den Mitarbeitern bei der Aufbereitung historischer Wagen über die Schulter zu sehen.

Für die Inhaber einer Fahrkarte ist am gleichen Tag der Eintritt ins Eisenbahnmuseum kostenlos!

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Information Losheim am See
T: +49 (0) 6872 9018100

ADRESSE


Losheim am See, 66679
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt (an allen Betriebstagen der Museumsbahn)

Stand: Mar.2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder: € 1,-

Familie: € 5,-

Stand: Mar.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,993 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 1.42 km
Distanz: 1.47 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.13 km
Distanz: 7.39 km
Distanz: 8.27 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!