Der Storchenhof Loburg

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Munteres Geplapper begrüßt die Familien auf dem Storchenhof Loburg. 

Schon von Weitem können die Eltern und Kinder an den Storchenhorsten erkennen, dass sie auf dem richtigen Weg zum Storchenhof Loburg sind. Wenn sie dann da sind, werden sie oft von lautem Storchenklappern begrüßt.

Der Storchenhof Loburg bietet den Familien ein vielfältiges Beobachtungsfeld. Hier werden verwaiste Storchenkinder aufgezogen und verletzte Störche wieder gesund gepflegt. Eltern und Kinder erfahren, warum so viele Störche die Hilfe des Storchenhofes Loburg benötigen. Seit der Gründung 1979 wurden über 1000 Störche aufgenommen. Einige wurden in Tierparks abgegeben, der größte Teil aber konnte erfolgreich wieder in die Natur entlassen werden. 

Die Kinder sind begeistert von den kleinen Jungstörchen, die mit viel Pflege und Liebe hier großgezogen werden. Eltern und Kinder erfahren aber auch viel Wissenswertes über den Storch. Zum Beispiel, dass sie bei nur 3,5 – 4 Kg Gewicht bis zu einem Meter hoch werden und eine Flügelspannweite von bis zu 2 Metern erreichen. Die brauchen die Störche auch, um ihren 12.000 Kilometer langen Flug ins Winterquartier nach Afrika und wieder zurück bewältigen zu können.

Dabei werden Störche bis zu 30 Jahre alt und sind darüber hinaus richtige Gleichgewichtskünstler, da sie sogar auf einem Bein stehend schlagen können. Es gibt immer ein großes Gelächter, wenn die Kinder oder auch Eltern versuchen, auf einem Bein stehend, die Augen zu schließen und schnell ins Schwanken kommen.

Auf der Rückfahrt sehen die Kinder noch lange den Storchennestern hinterher und versuchen während der Fahrt auf Schornsteinen oder Türmen weitere Störche zu entdecken.

Wo und wann

KONTAKT

Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg e. V
T: +49 (0) 39245 2274

ADRESSE

Storchenhof
Loburg, 39279
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So 10:00-17:30

Stand: Sept. 2023

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sept. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
15,717 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Tiergehege Reuden

Tiergehege Reuden

Sachsen-Anhalt
Distanz: 9.34 km
Distanz: 10.82 km
Schloss Zerbst in Anhalt © Dirk Herrmann

Schloss Zerbst in Anhalt

Sachsen-Anhalt
Distanz: 16.83 km
(c) Heimatstube Wörmlitz

Heimatstube Wörmlitz

Sachsen-Anhalt
Distanz: 17.23 km
straussenland nedlitz ausflugstipp mamilade

Straußenland Nedlitz

Sachsen-Anhalt
Distanz: 17.38 km
Distanz: 25.09 km
(c) Steinzeitdorf Randau

Steinzeitdorf Randau

Sachsen-Anhalt
Distanz: 25.66 km
Naturpark Fläming

Naturpark Fläming

Sachsen-Anhalt
Distanz: 25.83 km

Essen in der Nähe

Distanz: 23.51 km
Distanz: 30.00 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!