Verkehrsmuseum Dresden

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Im Verkehrsmuseum Dresden werden die Kinder zu Piloten, Lokführern oder Motorradfahrern

Eltern und Kinder erwarten im direkt im Stadtzentrum gelegenen Verkehrsmuseum Dresden auf 5.000 m² Ausstellungsfläche viele Exponate zur Geschichte der einzelnen Verkehrzweige. Die umfangreiche Sammlung zeigt unter anderem ein dreirädriges Phänomobil von 1924, aber auch Deutschlands älteste erhaltene Dampflok von 1861 gibt es hier zu bewundern.

Eltern und Kinder bestaunen auch das älteste Ausstellungsstück, eine Sänfte aus dem Jahr 1705. Der ostdeutschen und speziell der sächsischen Entwicklung ist ein zentraler Platz im Verkehrsmuseum Dresden eingeräumt worden.

Weitere interessante Exponate finden sich auch in den anderen Bereichen des Verkehrsmuseums Dresden:

  • Eisenbahn
  • Kraftfahrzeuge und Fahrräder
  • städtischer Nahverkehr
  • Schifffahrt
  • Luftverkehr

Doch im Verkehrsmuseum Dresden betrachten Eltern und Kinder nicht nur die diversen Verkehrsmittel, auch das Ausprobieren ist erlaubt. So betätigen sich die Kinder als Lokführer an den Modelleisenbahnen oder üben Motorradfahren. Am Flugsimulator lernen die Kinder "fliegen" und können mit unterschiedlichen Flugzeugen Pilot spielen.

Seit 1996 hat das Verkehrsmuseum Dresden eine Spielinsel für Kinder - den Kindertreff. Zwei LGB-Modelleisenbahnen zum Spielen, LEGO-Steine, eine Malecke, ein Kindermotorrad, ein Autofunktionsmodell und Eisenbahn-Blechspielzeug warten hier auf die kleinen Besucher.

Dieser kleine Erlebnisbereich für die Jüngsten ist eine gute Abwechslung zu den Dauerausstellungen, wo imposante Loks, Straßenbahnen, Autos, Fahrräder, Motorräder, Flugzeuge und Schiffsmodelle von den Kindern und Eltern bestaunt werden.

Specials im Verkehrsmuseum

Ein besonderes Highlight stellt die Vorführung der Modelleisenbahnanlage Spur 0 dar, bei der man dem Lokführer dank einer kleinen eingebauten Kamera in einem Triebwagen über die Schulter sehen kann. Die integrierte Schmalspurbahn kann von den Besuchern per Hand bedient werden. Diese Veranstaltung findet jeden Mittwoch um 11:00, 14:00 und 15:30 Uhr statt. (Dezember und in den Februarferien täglich außer Montag, November geschlossen)

Führungen im Verkehrsmuseum

Das Verkehrsmuseum Dresden bietet zusätzlich zur Dauerausstellung auch laufend diverse Sonderausstellungen und Veranstaltungen. Auch Führungen zu verschiedenen Themen für Erwachsene und Schulklassen werden veranstaltet. Ebenso können Kindergeburtstage veranstaltet werden.

Für die Anmeldung von Führungen bitte dieTelefon 0351 8644-133 / -132 oder E-Mail: fuehrung@verkehrsmuseum-dresden.de verwenden.

Wo und wann

KONTAKT

Verkehrsmuseum Dresden
T: +49 (0)351 / 86 44 0

ADRESSE

Augustusstraße 1
Dresden, 01067
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder ab 6 J.: € 3,-

Kinder bis 5 J: frei

Familie: € 12,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,039 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.12 km
Distanz: 0.16 km
Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.24 km
Distanz: 0.25 km
Distanz: 0.33 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.04 km
Distanz: 3.62 km
Distanz: 4.32 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Gutes für vierbeinige Familienmitglieder: Das beste Futter für den Familienhund

 

In vielen Familien entsteht früher oder später der Wunsch nach einem Haustier. Kinder lieben Tiere und das Zusammenleben mit vierbeinigen Familienmitgliedern kann für alle Seiten eine große Bereicherung sein. Wenn der Platz, das allgemeine häusliche Umfeld und die Zeit es zulassen, ist ein Familienhund die perfekte Ergänzung für die Gemeinschaft. 

Weiterlesen...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!