Freibad Johannisbad in Freiberg

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Während der Sommerzeit hat das Freibad des Johannisbades in Freiberg für die Familien geöffnet.

Schöne Stunden verleben die Eltern und Kinder im Freibad des Johannisbades in Freiberg. Das Bad hält einige Überraschungen für Groß und Klein bereit. Besonders die Kinder fühlen sich hier pudelwohl. 

Die Allerkleinsten planschen vergnügt im Kinderplanschbecken und erfreuen sich an der Minirutsche, den Bodensprudler und Spritzdüsen. Ein Wasserfall und ein Wasserpilz erhöhen außerdem die Spannung. Die älteren Kinder sind gut im Nichtschwimmerbereich aufgehoben. Auch hier gibt es einiges zu entdecken wie Schwallduschen, Sprudelliegen ein Wasserpilz , ein Strömungskanal und sogar eine Breitrutsche.

Die Schwimmer unter den Familien nutzen die fünf Schwimmbahnen von 50 bzw. 25 m Länge und wer besonders mutig st, wagt einen Sprung aus einer Höhe von ein, drei oder auch fünf Metern.

Außerhalb des Wassers stehen den Badegästen große Liegeflächen, kostenlose Sonneliegen und zur sportlichen Betätigung ein Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten und eine Kletterwand zur Verfügung. Die kleinen Bauherren erproben dagegen ihre Künste im Sandkasten und toben auf dem Spielplatz.

Wo und wann

KONTAKT

Johannisbad Freiberg
T: +49 (0) 3731 2002-0

ADRESSE

Johann-Sebastian-Bach-Str. 1A
Freiberg, 09599
Deutschland

Öffnungszeiten

15.5.2012-15.9.2012 jeweils Mo-So 8:00-20:00

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

(verschiedene Tarife)

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,687 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 27.61 km
Distanz: 30.41 km
Distanz: 30.51 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!