Burg Stolpen und Gräfin Cosel

  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Viele Geschichten erzählt die Burg Stolpen den Eltern und Kindern.

Die Burg in Stolpen sorgt auch heute noch für viele Gerüchte, Spukgeschichten und Erzählungen unter den Familien in der nahe liegenden Umgebung.

Die mittelalterliche Burganlage zeichnet sich durch seine Größe und seiner Aufsehen erregenden Türmen aus. Als Nebenresidenz meißnerischer Bischöfe und sächsischer Kurfürsten gehört die Burg mit dem Naturdenkmal Stolpener Basalt zusammen.

Ihren Bekanntheitsgrad verdankt die Burg Stolpen auch seiner schönen Gefangenen. Gräfin Cosel, geborene Anna Constantia von Brockdorff, war die bekannteste Mätresse von August des Starken. Seit 1716, insgesamt 49 Jahre lebte sie auf der Burg. Ihre Grabstelle entdecken die Eltern und Kinder in der Burgkapelle. In einer Dauerausstellung erfahren die Familien von ihrem ereignisreichen und tragischen Leben.

Besonders interessant für die Kinder auf Burg Stolpen sind die verwinkelten Kellergänge, Folterkammer und Hungerloch. Der in tiefstem Basalt getriebenen Brunnen ist für die Epoche des Mittelalters außerordentlich prägend.

Viele wechselnde Veranstaltungen und das Burgmuseum erzählen den Eltern und Kinder von inhaltsreichen sächsischen Geschichte der Burg Stolpen.

Wo und wann

KONTAKT

Burg Stolpen
T: +49 (0) 35973 23410

ADRESSE

Schloßstraße 10
Stolpen, 1833
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00

Nov-Mar jeweils Di-So 10:00-16:00

Stand: Okt. 2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder (6-16 J): € 1,-

Stand: Okt. 2018

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,531 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.50 km
Distanz: 8.72 km
Distanz: 10.61 km
Distanz: 11.67 km
Distanz: 11.82 km
Distanz: 11.83 km
So, 24 Feb bis So, 07 Jul
Distanz: 42.30 km
Mo, 25 Feb bis Mo, 14 Okt
Distanz: 42.30 km
Sa, 23 Feb bis Sa, 12 Okt
Distanz: 42.30 km

Essen in der Nähe

Distanz: 16.73 km
Distanz: 17.86 km
Distanz: 18.02 km

Spezial

Bücher schenken

 

Bücher gehören in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken.

Warum das so ist, erfährst Du im Artikel!

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!