Maschinenmuseum Kiel-Wik

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Unter dem Motto "Historische Technik in Betrieb" bzw. "Technik erleben, Technik verstehen" verbringen Eltern und Kinder interessante Stunden im Maschinenmuseum Kiel-Wik.

In der Luft liegt ein Geruch von Öl und Kraftstoff, die Maschinen hämmern - im Maschinenmuseum Kiel-Wik erleben Familien historische Kraftmaschinen in Aktion - und dürfen selber einiges ausprobieren.

Untergebracht ist das mmkw, das Maschinenmuseum Kiel-Wik, in zwei Industriegebäuden des ehemaligen Kieler Gaswerks in unmittelbarer Nähe zu den Holtenauer Schleusen im Norden der Landeshauptstadt Kiel. In dem Museum wird mehr als ein Jahrhundert Maschinenbaugeschichte anschaulich und lebendig dargestellt.

Die Familien betrachten uralte Ottomotoren, flanieren vorbei an der zischenden Dampfmaschine und lüften das Geheimnis der Heißluftmotoren. Auch der mit Muskelkraft betriebenen Bohrmaschine und dröhnenden U-Boot-Dieselmotoren begegnen Eltern und Kinder im Maschinenmuseum Kiel Wik.

Kinder und Eltern dürfen im Maschinenmuseum Kiel-Wik selber Hand anlegen: Zum Beispiel bei einer großen Ständerbohrmaschine, wo mit Muskelkraft eine Eisenplatte durchbohrt wird. Sie helfen, den Start eines Verbrennungsmotors vorzubereiten oder die beeindruckende Lokomobile anzuheizen.

Fast alle Exponate im Maschinenmuseum Kiel-Wik - von der kleinen Spielzeugdampfmaschine, die vor 100 Jahren einmal unter dem Weihnachtsbaum stand bis hin zum tonnenschweren U-Boot-Diesel von 1944 - sind funktionstüchtig und werden für die Familien "angeworfen".

Technikbegeisterte Jungs oder Mädels können im Maschinenmuseum Kiel-Wik sogar ihren Kindergeburtstag feiern.

Wo und wann

KONTAKT

Stiftung Maschinenmuseum Kiel-Wik
T: +49 (0) 431 5943450

ADRESSE

Am Kiel-Kanal 44
Kiel, 24106
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (jeden 3. Sonntag im Monat 11:00-17:00)

Stand: Nov.2012

Eintrittspreis

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Stand: Nov. 2012

Kinderalter

ab 5 Jahren
5,588 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Seebad Düsternbrook in Kiel

Seebad Düsternbrook in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 1.19 km
Damwild auf der Wiese

Tiergehege Tannenberg in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 1.79 km
Artenvielfalt im Botanischen Garten

Botanischer Garten Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 2.38 km
Distanz: 3.86 km
Distanz: 4.02 km
Winterspielplatz in Kiel

Winterspielplatz Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 4.12 km
Kinolino in der Kunsthalle Kiel (c) alex grom

Kinolino in der Kunsthalle Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 4.19 km
Distanz: 4.69 km

Essen in der Nähe

Kiel Karolinen Restaurant

Restaurant Karolinen in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 3.38 km

Kindercafé Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 4.76 km
Distanz: 16.54 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!