Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk

  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk in Lübeck - Stadt- und Industriegeschichte für die Familien

Das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk besichtigen die Kinder und die Eltern im ehemaligen Werkskaufhaus des Hochofenwerkes in Lübeck. Es ist am Rande der 1906/1907 errichteten Werkssiedlung gelegen.

Geschichte der Menschen in Herrenwyk

An authentischem Ort zeigt die Dauerausstellung „Leben und Arbeit in Herrenwyk" den Familien die Geschichte des Werkes und seiner Arbeiter, deren Arbeits- und Lebensbedingungen vor allem in den zwanziger und dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts. Damals gab es in Lübeck ein Hochofenwerk, Werften, Maschinenbau und Lebensmittelverarbeitende Industrie. Auch mit deren Niedergang und der Schließung der Werke und der damit verbundenen Probleme beschäftigt sich die Ausstellung im Industriemuseum Herrenwyk.

Geschichte der Werft

Eine kleinere Dauerausstellung erklärt den Kindern und den Eltern die Geschichte der Flenderwerft und ihrer Arbeiter. Eine weitere Dauerpräsentation unter dem Titel „Ich erinnere mich nur an Tränen und Trauer ..." befasst sich mit dem Schicksal der Zehntausenden von Zwangsarbeiter/innen und Kriegsgefangenen, die während des Zweiten Weltkrieges in der Lübecker Industrie unter schlimmen Bedingungen arbeiten und leben mussten.

Sonderausstellungen

Daneben werden den Familien im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk zwei bis drei Sonderausstellungen im Jahr gezeigt, die sich mit der Industrie- und Technikgeschichte, der Zeit- und Kulturgeschichte sowie mit Themen der Stadtteilgeschichte befassen.

Tipp

Bei den Kindern und Eltern besonders beliebt sind die Sonntags-Führungen durch die jeweilige Sonderausstellung, die aktuellen Termine erfahren die Familien auf der Homepage. In der Geschichtswerkstatt Industriemuseum Herrenwyk werden auch Kindergeburtstage angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

die LÜBECKER MUSEEN
T: +49 (0) 451 1222296

ADRESSE

Kokerstraße 1-3
Lübeck, 23569
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Fr 14:00-17:00, Sa, So 10:00-17:00 (geänderte Öffungszeiten an den Feiertagen)

Stand: Jan. 2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 1,50

Stand: Jan. 2015

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,554 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Schwimmbad Kucknitz

Schwimmbad Kücknitz in Lübeck

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.43 km
Distanz: 2.31 km
Distanz: 2.98 km
Freibad Schlutup

Freibad Schlutup in Lübeck

Schleswig-Holstein
Distanz: 3.48 km
Karls Erlebnishof Warnsdorf (c) alex grom

Karls Erlebnishof in Warnsdorf

Schleswig-Holstein
Distanz: 7.04 km
Distanz: 7.48 km

Hallenbad in Bad Schwartau

Schleswig-Holstein
Distanz: 7.77 km
Alter Leuchtturm Travemünde (c) Moebius GmbH

Alter Leuchtturm Travemünde

Schleswig-Holstein
Distanz: 8.03 km

Essen in der Nähe

Neustadt Marienhof Restaurant

Hofanlage Marienhof in Neustadt

Schleswig-Holstein
Distanz: 26.16 km
Distanz: 27.92 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!