Natur-Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde

  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Familien finden den Natur-Hochseilgarten Altenhof in einem wunderschön gelegenen Buchenwald nahe der Ostsee an der Eckernförder Bucht.

Im Natur-Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde stellen Kinder und Eltern ihren Mut und ihre Geschicklichkeit unter Beweis. Abenteuer- und Erlebnisbereich mit mehreren Parcours! Die Parcours wurden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Höhen bis 25 m gebaut. Eltern und Kinder erleben hier jeweils ihr eigenes, ganz besonderes Abenteuer auf Stahlseilen, Hängebrücken, Seilbahnen oder z.B. einem Mountainboard.

Mindestgröße bei Kindern

Die Mindestgröße für den Niederseil-Parcours liegt bei 110 cm (ab 7 Jahre). In Ausnahmefällen dürfen allerdings auch jüngere Kinder mit einer Begleitperson klettern, das wird aber direkt vor Ort vom Personal entschieden. Die gesamte Anlage des Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde kann ab einer Körpergröße von 140 cm genutzt werden. Für den Parcours 8 ist ein Mindestalter von 13 Jahren vorgegeben.

Aufenthalt im Hochseilgarten

Je nach Parcours und eigener Klettergeschwindigkeit benötigen Familien für das Erklettern der Anlage ca. zwei bis drei Stunden. Die Eintrittskarte ist vier Stunden gültig, so kann auch ausreichend Zeit für Pausen eingeplant werden.

Einkehrmöglichkeit

Im Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde befinden sich Tische und Bänke zum Verschnaufen und Verzehren von mitgebrachten Speisen und Getränken. Direkt im Hochseilgarten werden einige Soft-Drinks und Süßigkeiten angeboten.Direkt unten am Parkplatz befindet sich das Café Schmeerhörn in dem man sich nach dem Klettern stärken kann.

Allgemeine Informationen

  • Mütter oder Väter, die ihren Kindern beim Klettern zuschauen möchten, können dies bei freiem Eintritt tun. Es bezahlen nur die Personen Eintritt, die auch tatsächlich klettern.
  • Die Anlage im Hochseilgarten Altenhof kann auch bei Regen genutzt werden. Bei Sturm oder Gewitter kann der Betrieb aber selbstverständlich kurzfristig eingestellt werden.
  • Das Thema Sicherheit wird groß geschrieben im Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde. Über professionelle Seile, Klettergurte und Karabinerhaken werden die großen und kleinen Kletterer doppelt gesichert. Außerdem bekommt jeder Besucher vor der Tour eine Einweisung durch speziell geschultes Personal. Betreuer am Boden leisten den Familien jederzeit Hilfestellung beim Weg durch die Parcours.
  • Angemessene Kleidung wie Jeans und festes Schuhwerk sind notwendig!
  • Tipp für Familien: Hier kann man auch Kindergeburtstag feiern!

Wo und wann

KONTAKT

Hochseilgarten Altenhof
T: +49 (0) 4351 667333
M: +49 (0) 177 8287574

ADRESSE

Am Bahnhof 14
Altenhof bei Eckernförde, 24340
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr, Mai, Sep, Okt jeweils Sa,So, Feiertag ab 10:00

Jun-Aug jeweils Mo-So ab 10:00

(letzter Einstieg 17:00)

Nov-Mar (auf Anfrage)

Stand: Jul.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 17,-

Kinder bis 12 J: € 12,-

Jugendliche ab 12 J: € 15,-

Stand: Jul.2014

Kinderalter

ab 8 Jahren
4,640 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.51 km
Distanz: 3.17 km
Tierpark Gettorf

Tierpark Gettorf

Schleswig-Holstein
Distanz: 8.69 km
Distanz: 15.00 km
Damwild auf der Wiese

Tiergehege Tannenberg in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 18.34 km
Reh beim Fressen

Tiergehege Suchsdorf in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 18.43 km
Distanz: 18.70 km
Schwimmhalle Gaarden in Kiel (c) alex grom

Schwimmhalle Schilksee in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 19.76 km

Essen in der Nähe

Kindercafé Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 21.40 km
Kiel Karolinen Restaurant

Restaurant Karolinen in Kiel

Schleswig-Holstein
Distanz: 22.28 km
Distanz: 28.47 km

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Winteroutfits für Teenager

 

Sobald die Breiphase beginnt, ist es für Familien deutlich leichter, einen Ausflug mit Baby und Kleinkind zu planen. Neben der richtigen Vorbereitung ist vor allem die Wahl des Ziels entscheidend, damit die Großen keinen Stress haben und der Nachwuchs auf seine Kosten kommt.

Hier kommen die besten Impulse für spannende Unternehmungen mit Babys und Kleinkindern.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!