Goethes Gartenhaus in Weimar

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die Wohn- und Arbeitsstätte Goethes Gartenhaus in Weimar vermittelt den Familien mehr über den Mensch Johann Wolfgang Goethe.

Einen interessanten Einblick in das Leben Johann Wolfgang Goethes gibt den Eltern und Kinder der Besuch von Goethes Gartenhaus in Weimar. Das Gartenhaus befindet sich im Park an der Ilm zu Weimar und diente ihm als Wohn- und Arbeitsstätte. Von 1776 bis 1782 nutzte Goethe das Gartenhaus. Danach suchte er regelmäßig den unteren Garten auf. Insgesamt wohl ca. 50 Jahre.

In Goethes Gartenhaus arbeitete Johann Wolfgang Goethe an mehreren Werken. Neben einer Prosafassung von „Iphigenie auf Tauris“ produzierte er Dramen und Gedichte wie „astlose Liebe“ und „An den Mond“.

Während eines ,Besuches von Goethes Gartenhaus in Weimar haben die Eltern und Kinder die Möglichkeit die Inneneinrichtung zu besichtigen, wie sie zu Lebzeiten Goethes bestand. Ausgiebig nehmen sie die Küche und das „Erdsölchen“ in Augenschein und inspizieren das Arbeits- und Schlafzimmer.

Des Weiteren haben sie die Gelegenheit sich mit der Geschichte des Häuschens anhand einer Dokumentation vertraut zu machen.

Öffnungszeiten

1.1. - 23.3.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 - 16:00 Uhr

24.3. - 29.10.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 - 18:00 Uhr

30.10. - 31.12.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 - 16:00 Uhr

 

Wo und wann

KONTAKT

Klassik Stiftung Weimar
T: +49 (0) 3643 545-401

ADRESSE

Im Park an der Ilm
Weimar, 99425
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (siehe Text)

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Schüler: € 2,-

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,697 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.67 km
Distanz: 4.76 km
Distanz: 4.81 km
Distanz: 4.86 km
Distanz: 4.92 km
Distanz: 5.29 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.87 km
Distanz: 5.09 km
Distanz: 5.29 km

Spezial

Kinder und das Internet

 

Vor unangemessenen Inhalten kann man Kinder im Internet natürlich nur schützen, wenn man weiß wo sie lauern - aber in welchen Bereichen sind Kinder überhaupt konkreten Gefahren ausgesetzt?

Abenteuer im Kinderzimmer

 

Kinder verbringen gerne ihre Freizeit aktiv. Sie mögen Ausflüge und Fernreisen. Der Herbst ist da und regnerische Tage erschweren große Ausflüge. Dennoch man kann Sorge dafür tragen, dass das Kind echte Abenteuer im eigenen Zimmer erlebt! 

Trendige Einladungskarten für den nächsten Kindergeburtstag

 

Damit die Kindergeburtstage ausgelassen und mit allen erwünschten Gästen gefeiert werden können, muss man als Eltern natürlich rechtzeitig mit der Einladung der Liebsten beginnen. Aber welche Einladungsform passt am besten? Reicht es per Handynachricht oder soll es eine selbstgebastelte sein?

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!