Wendelsteinhöhle

Bizarre Naturschauspiele und -erscheinungen erwarten die Kinder und Eltern beim Ausflug in die Wendelsteinhöhle

Das Abenteuer Wendelsteinhöhle beginnt bereits mit der Auffahrt - entweder mit der Seilbahn oder der Zahnradbahn. Kinder und Eltern entdecken den künstlich geschaffenen Eingang zur Höhle gleich hinter der Bergstation der Zahnradbahn auf 1.711 m Seehöhe. Die Familie erwartet hier ein Höhlensystem, das sich durch das Gipfelmassiv zieht.

Beim Ausflug zur Wendelsteinhöhle, einer geologischen Sehenswürdigkeit im Hochgebirge, lernen die Kinder und Eltern die zahlreichen Erscheinungen der Höhlenbildung kennen. Die Familien steigen erst über 82 Stufen in die Tiefe, wandern dann im Zickzack durch die Gesteinskluft und erreichen anschließend den Dom sowie den natürlichen Höhlen-Eingang.

Am tiefsten Punkt der Kalkstein-Höhle in Bayrischzell-Osterhofen sammelt sich die gesamte kalte Luft. Da diese schwerer als die wärmere Außenluft ist, kann sie hier nicht entweichen. Dieser Bereich der Schauhöhle wird deshalb auch als "Kältefalle" bezeichnet und sogar im Hochsommer liegt hier Schnee und Eis.

Der Zugang zur Wendelsteinhöhle ist von Mai bzw. Juni bis Oktober möglich. Auf Wunsch werden für Gruppen auch Führungen organisiert.

Tipp: Familien mit Kindern besuchen auch gerne das Höhlen-Erlebnis-Wochenende, bei dem das Motto "Wendelstein underground" viel Interessantes verspricht.

 

Wo und wann

KONTAKT

Wendelsteinbahn
T: +49 (0) 8034 308-0

ADRESSE

Osterhofen 90 (Talstation Seilbahn)
Bayrischzell-Osterhofen, 83735
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Apr.2012

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt Zahnradbahn* Erwachsene: € 28,50

Kinder 6-15 J: € 14,-

Eintritt/Person: € 2,-

Stand: Apr.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
7,645 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.53 km
Distanz: 10.28 km
Distanz: 10.28 km
Distanz: 11.57 km
Distanz: 15.70 km
Do, 06 Apr bis Mo, 17 Apr
Distanz: 64.16 km

Essen in der Nähe

Distanz: 38.29 km
Distanz: 45.56 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER