Naturerlebnispfad in Brannenburg

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix

Der Naturerlebnispfad in Brannenburg macht Wandern zum abwechslungsreichen Abenteuer

In Brannenburg am Inn lädt ein Naturerlebnispfad die Kinder und Eltern zum spannenden Wandern ein. Der Rundweg ist nur 2,5 km lang, doch die errichteten Stationen und Informationstafeln ermöglichen einen langen Aufenthalt in der Natur. Bei der Wanderung am Naturerlebnispfad in Brannenburg lernen die Familien den Kirchbach, das Brandl und dessen Bewohner näher kennen. Folgende Stationen sind entlang des Naturlehrpfades entstanden:

Station 1: Wurzel, Wald & Totholz
Hier können die Kinder nicht nur Totholz und beeindruckende Wurzelstöcke bestaunen, sondern auch viele junge Bäume und Sträucher.

Station 2: Bach & Wald
Rund um das Wasser gibt es für die Kinder viel Neues zu entdecken …

Station 3: Balancier-Station
Bei dieser Station wird auf spielerische Art und Weise der Gleichgewichtssinn der Kinder gefördert.

Station 4-1: Insektenhotel
Das Insektenhotel beherbergt Bienen, Hummeln und vielen anderen Insekten. Station 4-2: Barfusspfad Hier erfühlen die Kinder den Boden mit ihren Füßen. Wie fühlt sich Moos an, kann ich über Kieselsteine laufen?

Station 5: Baumxylophon
Bei dieser Station wird die Musikalität der Kinder unter die Lupe genommen. Schaffen es die Familien, dem „Instrument“ eine Melodie zu entlocken?

Station 6: Tierweitsprung
Auf den Tafeln neben der Grube ist festgehalten, wie weit die einzelen Tiere springen können. Können die Kinder mit Hase, Fuchs & Co mithalten?

Station 7: Baumtelefon
Handy zur Seite legen und ab zum Baumtelefon! Hier versuchen die Kinder, die Geräusche vom anderen Ende wahrzunehmen.

Durch das Brandl entlang des Kirchbachs in Brannenburg werden die Familien von Willy Wiesel, dem Maskottchen des Pfades, geführt. Wenn die Familien Lust haben, können sie ihren Spaziergang ausdehnen und am pinken Pfad weitere 2 km wandern. Dabei kommen die Kinder und Eltern auf einem tollen Spielplatz vorbei (Wendelsteinbahn). Auch eine Fahrt mit der Wendelsteinbahn (ab Brannenburg) bzw. der Wendelstein-Seilbahn (ab Bayrischzell) sollten sich die Familien nicht entgehen lassen.

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Information Brannenburg
T: +49 (0) 8034 4515

ADRESSE

Degerndorf
Brannenburg, 83098
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar.2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar.2014

Kinderalter

ab 2 Jahren
4,340 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 11.26 km
Distanz: 11.57 km

Essen in der Nähe

Distanz: 38.30 km
Distanz: 45.33 km

Spezial

Die Freuden des Kinderkriegens...


Bevor ein Baby auf die Welt kommt, gibt es für die Eltern viel zu organisieren und zu erledigen. Die Zeit vergeht wie im Flug und neben dem Alltag gibt es schon vor der Geburt einiges zu tun. 

Weiterlesen...

Kuschelige Familienzeit in Dänemark

 

Der Winter bringt viele zauberhafte Momente für Kinder und Eltern.Für viele Familien ist der Winter auch noch einmal Reisezeit, um sich eine Auszeit zu gönnen und ein paar gemeinsame Stunden zu genießen.

Wie wäre es mit Dänemark?

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Low Carb für Familien

 

Ob man es will oder nicht, als Eltern sind wir den Kindern immer ein Vorbild. Das betrifft auch die Ernährung: übergewichtige Eltern haben oft auch übergewichtige Kinder. Deshalb ist es sinnvoll, zuerst seine eigene Ernährung umzustellen, bevor man mit dem Finger auf das eigene zu dicke Kind zeigt.

Die Low Carb Ernährung ist eine gesunde Diät und kann sogar auf die ganze Familie angewendet werden. Bei uns gibt es Tipps zur Umsetzung!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!