Dreiländermuseum in Lörrach

  • Kinderwagengerecht

Die wechselvolle Geschichte der Grenzregion lernen Familien im Dreiländermuseum kennen

Die Drei-Länder-Region am Rhein und seine Geschichte erkunden Eltern und Kinder im familienfreundlichen Dreiländermuseum mit Hilfe von Originalen, Mitmachspielen und Hörstationen.

In der Dreiländerausstellung gehen die Familien Fragen zur Drei-Länder-Region auf den Grund:

  • Welche Gemeinsamkeiten verbinden die Region?
  • Wie entstanden hier drei Länder?
  • Wie lebten die Menschen mit der Grenze im 20. Jahrhundert?
  • Und wohin führt die Zukunft?

Dabei werden viele Themen vorgestellt. Es geht um Grenzkontrollen, Schmuggel und um verschiedene Währungen, um die Sehnsucht nach Freiheit 1848, die Gewalt der Nationalsozialisten und den neuen Aufbruch nach dem Zweiten Weltkrieg.

Eine Spielbroschüre durch die Dreiländerausstellung ist speziell für Kinder und führt unterhaltsam und informativ entlang der zahlreichen Mitmachstationen. Fragen und kleine Aufgaben regen zum selbständigen Ausprobieren und Entdecken an – unabhängig von einer Begleitung durch die Eltern. Die Spielregeln sind einfach: Wer genau hinschaut, findet bestimmt alle Antworten!

Die Kinder durchstreifen damit die unterschiedlichen Abteilungen, erfahren viel über den gemeinsamen Naturraum am Oberrhein, entdecken natur- und volkskundliche Objekte. Sie erfahren, dass die Drei-Länder-Region immer wieder von schweren Erdbeben heimgesucht wurde. Weitere interessante Themen widmen sich ihren Vorfahren in der Region in der Steinzeit  oder dem mittelalterlichen Leben auf Burg Rötteln.

Wechselnde Sonderausstellungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Dreiländermuseum Lörrach sind auch für Familien immer wieder einen Besuch dieses bedeutenden Regionalmuseums wert.

Wo und wann

KONTAKT

Dreiländermuseum
T: +49 (0)7621 415-150

ADRESSE

Basler Straße 143
Lörrach, 79540
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 11:00-18:00

Stand: Okt. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder: € 1,-

Familie: € 4,-

Stand: Okt. 2016

Kinderalter

ab 3 Jahren
1,819 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.20 km

LÖ bloc - Boulderhalle

Baden-Württemberg
Distanz: 8.64 km
(c) Vogelpark Steinen

Vogelpark Steinen

Baden-Württemberg
Distanz: 11.17 km
Teil einer Infotafel am Walderlebnispfad

Walderlebnispfad in Kandern

Baden-Württemberg
Distanz: 11.25 km
Distanz: 11.31 km
Distanz: 11.31 km
Distanz: 11.65 km
Farn im Wald

August Macke Rundweg in Kandern

Baden-Württemberg
Distanz: 11.65 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.87 km
Distanz: 12.23 km
Distanz: 23.93 km

Spezial

Bücher schenken

 

Bücher gehören in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken.

Warum das so ist, erfährst Du im Artikel!

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!