Kindergeburtstag im Museum Schloss Rosenstein in Stuttgart

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Museum Schloss Rosenstein bietet Kindern vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für ihren Kindergeburtstag an.

Ein Kindergeburtstag im Schloss Rosenstein richtet sich nach der Altersklasse und den Wünschen der Kinder. Bei der Führung durchs Museum erfahren die Kinder mehr über Raubtiere auf der Jagd, Tierkinder oder Riesen und Zwerge. Sie gehen im heimischen Wald auf die Pirsch oder mit Walen und dem weißen Hai auf Tauchgang.

Sogar eine Weltreise ist beim Kindergeburtstag möglich. Das Lieblingstier des Geburtstagskindes kann bei der kindgerechten Führung ebenfalls berücksichtigt werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Reise quer durchs Museum, bei der ein Fachmann alle Fragen der Kinder beantwortet. Ingesamt 1 Stunde dauert die Führung durchs Schloss Rosenstein.

"Führung und Aktion" nennt sich die zweite Gestaltungsmöglichkeit für den Kindergeburtstag. Die Kinder machen eine Museumsrallye und erarbeiten sich spielerisch naturkundliche Zusammenhänge. Für jüngere Kinder eignet sich die Schattensafari, bei der sie mehr über die Lebensräume der einzelnen Tiere erfahren. Bei der Bastelaktion hingegen, stellen die Kinder Tiermasken und Tiere aus Naturmaterialien her oder machen ein Trittsiegel heimischer Wildtiere aus Gips. Die Basteleien dürfen die Kinder, als Andenken an den Kindergeburtstag im Schloss Rosenstein, mit nach Hause nehmen. Ebenfalls beliebt sind die Natur-Spiele die sich an der aktuellen Jahreszeit orientieren. Sämtliche Führungs- und Aktionsprogramme dauern etwa 1,5 Stunden.

Desweiteren stehen im Schloss Rosenstein zwei Sonderprogramme zur Verfügung. Im Sommer versuchen sich Kinder ab 8 Jahren als Forscher und untersuchen winzige Wassertiere unter dem Mikroskop. Ein weiteres Sonderprogramm ist das Modellieren mit Kinderknete. Nach der Führung gestalten die Kinder ihr Lieblingstier aus Salzteig. Jedes der beiden Programme dauert etwa 2 Stunden.

Anschließend stärken sich die Kinder beim selbst mitgebrachten Essen im Schulungsraum oder treffen sich zum Picknick im Park.

Wo und wann

KONTAKT

Staatl. Museum für Naturkunde Stuttgart
T: +49 (0) 711 8936-126

ADRESSE

Rosenstein 1
Stuttgart, 70191
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

ab € 50,- (zzgl.Eintritt)

Stand: Okt.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
11,696 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 1.30 km
LEUZE Stuttgart

Das Leuze in Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 1.53 km
Distanz: 1.71 km
Historische Straßenbahnen (c) Straßenbahnwelt Stuttgart

Straßenbahnwelt Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 2.03 km
Distanz: 2.33 km
Leo-Vetter-Bad Stuttgart

Leo-Vetter Bad in Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 2.57 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.92 km
Distanz: 3.33 km
Distanz: 4.37 km

Aus Mamis Lade

Wellnessurlaub mit Kindern


Ein Wellnessurlaub muss nicht zwingend Zweisamkeit bedeuten. Auch mit Kindern ist der erholsame Urlaub etwas ganz Besonderes. Der Wellnessurlaub mit der gesamten Familie verspricht Spaß und Entspannung für jeden. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten.

Pilzerkrankungen erkennen und behandeln – gerade auch in der Schwangerschaft

 

Lange Zeit rechnete man die Pilze zu den Pflanzen, heute gesteht ihnen die Wissenschaft den Status eines dritten großen Reiches von Lebewesen mit echten Zellkernen zu – neben den Pflanzen und den Tieren.

Erdgeschichte hautnah: Vulkaneifel mit Kindern erkunden

 

Die Vulkaneifel ist eine der spannendsten Regionen Deutschlands, denn hier lassen sich Erdgeschichte und die Kraft der Natur mit allen Sinnen erleben. Wir stellen die Highlights für Familien mit Kindern vor.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!