Pferdeschlittenfahrten zur Wildfütterung in Hintersee

Den Winter von seiner schönsten Seite erleben Familien im Nationalpark Berchtesgaden bei einer Pferdeschlittenfahrten zur Wildfütterung in Hintersee

Von Ende Dezember bis Mitte April steht im Nationalpark Berchtesgaden ein besonderes Wintererlebnis am Programm. Kinder und Eltern können in Hintersee mit dem Pferdeschlitten zur Wildfütterung ins Klausbachtal fahren.

Schon die Schlittenfahrt durch den winterlichen Nationalpark wird zum Abenteuer in der Natur. Mit etwas Glück können die Kinder dann bei der Wildfütterung bis zu 50 Stück Rotwild aus nächster Nähe beobachten. Vor Ort sind auch Mitarbeiter des Nationalparkdienstes, die den Familien Interessantes über den Nationalpark und die hier lebenden Tiere erzählen können.

Pferdeschlittenfahrt zur Wildfütterung 
Mit dem Pferdeschlitten oder -kutsche für je max. 10 Personen von der Nationalpark-Infostelle Hintersee zur Wildfütterung und zurück. Die Fahrt wird in zwei Teilstrecken zu je 30 Minuten Fahrzeit angeboten.
Abfahrt an der Nationalpark-Infostelle Hintersee. Anmeldung erforderlich unter: Frankenkutscher Rudi – Tel. +49 177 7230010

Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind wichtig.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Hinweis: Die Fahrten finden auch statt, wenn kein Schnee liegt!

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Information Ramsau
T: +49 (0) 8657 9889-20

ADRESSE

Hintersee
Ramsau, 83486
Deutschland

Öffnungszeiten

Dez-Apr (Mitte)

Stand: Dez.2020

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Dez.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
13,041 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 15.67 km

Gasthof Hochmoos

Salzburg
Distanz: 15.84 km
Distanz: 16.07 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!