Deutsches Museum in München – Kinderreich

  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Kinderreich im Deutschen Museum in München bietet Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit, die ersten Schritte in die Welt der Technik und Naturwissenschaften gemeinsam zu unternehmen.

Im Deutschen Museum in München, direkt an der Isar gelegen, ist eine eigene Abteilung ganz den Kindern gewidmet. Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren finden hier zahlreiche Exponate ausgestellt, die sie spielerisch in die Welt der Technik einführen:

Alles zum Thema Wasser erfahren Kinder und ihre Eltern entlang der langen Wasserstraße im Kinderreich in München. Hier warten zahlreiche Kanäle, Wasserräder, Schrauben und die großen Schleuse auf eifrige Kinderhände. Einen würdigen Beginn bildet der nachgebildete Wasserfall, unter dem große und kleine Kinder durchlaufen kann - sogar ohne naß zu werden!

Tretmühle, Kran und ein schwerer Korb vermitteln Kindern im Deutschen Museum anschaulich wie viel Kraft von Nöten ist, um Masse zu bewegen. Mit einem Flaschenzug, entdecken die neugierigen Forscherinnen, geht es gleich viel leichter.

Bei der Nachwuchsfeuerwehr immer sehr beliebt ist das rote Feuerwehrauto. Eigentlich befindet sich der alte Merzedes-Benz schon längst im wohlverdienten Ruhestand, aber die Kinder erforschen noch immer begeistert sein Innenleben und klettern die geschwungene Drehleiter hoch.

Musik liegt in der Luft, wenn die Kinder der Kinderorgel die ersten Töne entlocken. Mutiger geworden, wagen sie sich an die riesengroße Gitarre des Deutschen Museums. Ein sinnliches Erlebnis, und manchmal unüberhörbar, ist das garantiert für alle Anwesenden.

Auch das Tangra Theater, Kindercomputer, Bauklötze, Schiff und Lichspielhaus ermöglichen Kindern unterschiedlichen Zugang zu technischen Zusammenhängen und physikalischen Gesetzen.

Neben der Ausstellung Kinderreich bringen spezielle Kinderführungen im Deutschen Museum Kindern in München die Welt der Technik spielerisch näher. Auch finden im Kinderreich das ganze Jahr über Sonderveranstaltungen für Kinder und Familien statt, insbesondere das Ferienprogramm „Aktion Wissensdurst“.

Das Kinderreich im Deutschen Museum ist nur für Kinder von 3 bis 8 Jahren in Begleitung Erwachsener zugänglich. Eltern ohne Kinder bzw. Kindern ohne Begleitung ist der Zutritt nicht gestattet.

Wo und wann

KONTAKT

Deutsches Museum
T: +49 (0) 89 2179-1

ADRESSE

Museumsinsel 1
München, 80538
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9:00-17:00 (geschlossen an Fastnacht, Karfreitag, 1. Mai, Allerheiligen, 24. und 25. Dezember, Silvester und Neujahr)

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,50

Kinder bis 6 J: frei

Kinder 6-15 J: € 3,-

Familien: € 17,-

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren
14,071 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Wellnessurlaub mit Kindern


Ein Wellnessurlaub muss nicht zwingend Zweisamkeit bedeuten. Auch mit Kindern ist der erholsame Urlaub etwas ganz Besonderes. Der Wellnessurlaub mit der gesamten Familie verspricht Spaß und Entspannung für jeden. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten.

Kinderzimmer-Deko zu einem günstigen Preis

 

Das Kinderarrangement sollte nicht nur angenehm und gemütlich wirken. Zudem sollte es die Kreativität und Fantasie des Kindes anregen. Deshalb lohnt es, sich um Accessoires zu kümmern, die der Einrichtung das richtige Flair verleihen. Bilder für Kinderzimmer sind eine tolle Lösung.

Erdgeschichte hautnah: Vulkaneifel mit Kindern erkunden

 

Die Vulkaneifel ist eine der spannendsten Regionen Deutschlands, denn hier lassen sich Erdgeschichte und die Kraft der Natur mit allen Sinnen erleben. Wir stellen die Highlights für Familien mit Kindern vor.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!