Das Alpine Museum des DAV in München

  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die Geschichte des Alpinismus erleben - in der Dauerausstellung im Alpinen Museum in München

Das Alpine Museum in München wurde im Jahre 1907 vom Deutschen Alpenverein gegründet und befand sich von Beginn an auf der Praterinsel an der Isar. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde das Gebäude erst in den 90er Jahren wieder errichtet und 1996 eröffnet. Heute erwartet die Kinder und Eltern ein zeitgemäßes Museum, bei dem sich alles um den Alpinismus dreht und deren Ausstellung auch die Flora und Fauna des Alpengebiets zeigt.

Die Familien erfahren im Alpinen Museum in vier Abschnitten die Geschichte der alpinen Faszination. Anhand von Gemälden, Grafiken, Modellen und Gebrauchsgegenständen beschäftigt sich das Museum mit der Zeit vom ausgehenden 17. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Zu sehen gibt es interessante historische Dokumente, Fotos und Plakate sowie Ausrüstungsgegenstände von einst.

Beim Rundgang beschäftigen sich die Familien mit folgenden Themen:

  • Raum 1: Reiz der Wildnis. 1760 - 1900
  • Raum 2: Ansichten vom Berg im Wandel der Zeit
  • Raum 3: Der Alpinismus verändert sich - die Jahrhundertwende
  • Raum 4: Alpinismus und Politik

Das Alpine Museum in München bietet immer wieder Führungen, Kurse und Veranstaltungen für Familien an. Bei den museumspädagogischen Programmen für Kindertagesstätten und Schulklassen wird versucht, die Ausstellungsinhalte zielgruppengerecht zu vermitteln. Bei den Kursen für Kinder und Jugendliche steht das Ausprobieren, Experimentieren und künstlerische Gestalten im Vordergrund.

Tipp: Wer seinen Kindergeburtstag in München einmal ganz anders feiern will, ist im Alpinen Museum genau richtig.

Hinweis: Während der Museumsshop ausgewählte Literatur zu Kultur und Geschichte des Alpinismus sowie den Themen der Sonderausstellungen anbietet, lockt das Museumscafé mit Kaffeespezialitäten und lädt zum Verweilen ein.

Wo und wann

KONTAKT

Alpines Museum des DAV
T: +49 (0) 89 211224-0

ADRESSE

Praterinsel 5
München, 80538
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 13:00-18:00, Sa, So 11:00-18:00 (geschlossen am 24., 25., 31.12., Faschingsdienstag und Karfreitag)

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: ab € 3,-

Kinder bis 14 J: € 1,-

Stand: Mai.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,786 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Die Kunst der Babyernährung: Eine Einführung in Küchengeräte für Babybrei


Wenn man sich auf die spannende Reise der Elternschaft begibt, wird die Ernährung des Babys zu einem zentralen Thema. Selbstgemachte Babybreie bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Kontrolle über die Zutaten zu behalten und sicherzustellen, dass das Kind nur das Beste bekommt. Doch welche Küchengeräte sind unverzichtbar, wenn man sich für die Zubereitung von Babybrei entscheidet?

Vom Brei zum eigenen Besteck: Wie ein Hochstuhl Deinem Kind dabei hilft, selbstständig zu werden

 

Ein Hochstuhl ist nicht nur ein bequemer Platz für Babys beim Essen, sondern auch ein wichtiger Helfer bei der Entwicklung von Selbstständigkeit. In diesem Blogbeitrag erfährst Du, wie ein Hochstuhl Deinem Kind dabei helfen kann, vom Brei zum eigenen Besteck zu gelangen und welche wichtigen Faktoren bei der Auswahl des richtigen Hochstuhls zu beachten sind.

Wie kann man das richtige Au Pair finden?

 

Junge Menschen aus allen Teilen der Welt suchen neue Herausforderungen und Erfahrungen im Ausland, um spannende Erfahrungen zu sammeln. Au-pair sind Mädchen oder Jungen, die bei Gastfamilien unterkommen und während ihres Aufenthalts bestimmte Aufgaben im Familienalltag übernehmen. Mit Tipps und Tricks finden Eltern, das geeignete Au-pair für ihren Haushalt.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!