Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Einblicke in das Leben des großen Künstlers erhalten Kinder und Eltern im Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg

Unterhalb der Kaiserburg am Tiergärtner-Tor in Nürnberg befindet sind das Albrecht-Dürer-Haus, das einst die Wohn- und Arbeitstätte des weltberühmten Künstlers war. Das Haus, ein viergeschossiges Fachwerkgebäude aus dem Jahre 1420, wurde von1507 bis 1528 vom Maler, seiner Frau und Gesellen bewohnt.

Kinder und Eltern entdecken die Räumlichkeiten heute als Museum. Die Familien erhalten in der lebendig gestalteten Dauerausstellung einen umfassenden Einblick in das Leben und das Wohnen in der damaligen Zeit. Zu sehen sind die Wohnräume, aber auch die historische Küche mit der originalen Herdstelle.

Die Maler- und Druckwerkstatt aus der Dürer-Zeit ist ein weiterer Höhepunkt im Museum. Hier finden immer wieder Vorführungen zu verschiedenen Drucktechniken statt. In der Galeriezone vom Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg können Kinder und Eltern in ständigen wechselnden Ausstellungen die bekannten Werke bewundern.

Eine besondere Attraktion sind die Kostümführungen mit Agnes Dürer, einer Schauspielerin in der damaligen Hausfrauenrobe, die die Ehefrau des Künstlers mimt. Die Hausherrin führt die Familien durch die Räumlichkeiten, erzählt vom Alltag an der Seite des nicht immer ganz einfachen Malers und auch so manch lustige Anekdote. Seit dem Jahre 2005 werden auch eigene Kinderführungen angeboten.

Außerhalb der Führungstermine müssen Kinder und Eltern nicht auf die Geschichten verzichten. Mittels Audio-Guide und Kopfhörer kommen die Familien zu jeder Zeit in den Genuss von Agnes Dürers Erzählungen.

Wo und wann

KONTAKT

Albrecht-Dürer-Haus
T: +49 (0) 911 231-2568

ADRESSE

Albrecht-Dürer-Straße 39
Nürnberg, 90403
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di, Mi, Fr 10:00-17:00, Do 10:00-20:00, Sa, So 10:00-18:00 (von Jul-Sep und in der Zeit des Christkindlesmarktes auch montags 10:00-17:00)

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Familie (2 Erw + Kinder): € 10,50

Stand: Okt.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,282 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.38 km
Distanz: 14.75 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!