• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung
Spielzeugmuseum Nürnberg

Auf 1.400 m² Ausstellungsfläche erleben Kinder und Eltern außergewöhnliche Exponate von der Antike bis zur Gegenwart

Das Spielzeugmuseum Nürnberg lädt Kinder und Eltern auf eine Reise durch die Welt des Spielens ein. Das Museum wurde im Jahre 1971 gegründet und zählt zu den bekanntesten Spielzeugmuseen der Welt. Außergewöhnliche Exponate, von der Antike bis zur Gegenwart, sind hier ausgestellt und zeigen den Familien die Entwicklung und die Trends während bestimmter Epochen.

Während die Großeltern mit ihren heißgeliebten Zinnfiguren gespielt haben und die Eltern voller Stolz ihre Modellbahnanlage pflegten, wissen die Kinder von heute mehr mit Lego, Playmobil, Barbie und Co anzufangen. Nichts desto trotz werden auch sie stauen über die Spielsachen von einst, die meist in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurden.

Aber auch Kaufmannsläden, Puppenhäuser und traditionelles Holzspielzeug zeigen, dass sich Kinder trotz aller technischen Entwicklungen noch immer gerne mit den selben Themen beschäftigen. Unter anderem werden im Spielzeugmuseum Fürth folgende Bereiche umfangreich veranschaulicht:

  • Welt aus Holz
  • Puppen und Spiele
  • Welt der Technik
  • Neue Welten

Nach den vielen Eindrücken, die die Kinder im Museum gesammelt haben, zieht es sie in den Kinderbereich "Kids on Top" im Dachgeschoß, wo sie ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen können.

Aber auch bei der Vorführung der großen Modelleisenbahn kommen die Kinder und Eltern voll auf ihre Kosten. (Vorführungszeiten bitte an der Kassa erfragen! In der Regel ist die Anlage jeden 2. und 4. Samstag im Monat, jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr in Betrieb.)

Interessante Sonderausstellungen zu einzelnen Themen runden das Angebot im Spielzeugmuseum Nürnberg ab. Gerne in Anspruch genommen werden die Familienführungen durch das Museum, bei den die Kinder und Eltern zusätzlich Interessantes rund um die Spielsachen erfahren, und die Spielenachmittage für die Kinder.

Wo und wann

KONTAKT

Spielzeugmuseum Nürnberg
T: +49 (0) 911 231 3164

ADRESSE

Karlstraße 13 - 15
Nürnberg, 90403
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 10:00-17:00, Sa, So 10:00-18:00

Stand: Nov. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Familie (2 EW,2 Ki) 10,50

Stand: Nov. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,212 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!