Bergwald - Erlebnispfad zum Frillensee in Inzell

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter

Der Bergwald - Erlebnispfad führt vom Forsthaus Adlgaß hinauf zum wildromantischen Frillensee

Wenn Familien einen Ausflug zum Bergwald-Erlebnispfad und zum Frillensee in Inzell machen, wird die Wanderung für jedes Kind zum Vergnügen. Der Wanderweg führt die meiste Zeit am kühlen Frillenseebach entlang und durch den schattigen Wald. Der Waldlehrpfad bietet jedoch nicht nur Abwechslung, sondern ist auch als äußerst lehrreich zu bezeichnen. Und nicht nur den Kindern werden dabei die Augen für die Natur geöffnet!

Ausgangspunkt für Wanderer
Kinder und Eltern, die das Abenteuer Bergwald-Erlebnispfad erleben wollen, starten in Inzell im Ortsteil Adlgaß beim Forsthaus und folgen stets dem Symbol "Feuersalamander". Es dauert nicht lange, bis die Kinder zur ersten Station mitten im Wald gelangen. Wie die meisten anderen Stationen versucht sie, Kindern den Wald mit allen Sinnen begreiflich zu machen.

Für gute Laune ist gesorgt
In Summe warten 11 verschiedene Erlebnisstationen, 6 Informationstafeln und 9 Baumartenstationen auf die Familien, die allesamt einen Einblick in die Wunderwelt Wald gewähren. Zu den interessantesten Stationen auf dem Weg zum Frillensee in Inzell gehören unter anderem:

  • Boden - Spüren
  • Waldeinblicke
  • Tastnatur
  • Boden lebt
  • Forstwirtschaft
  • Baumtelefon
  • Naturklänge
  • Totholz
  • Verzauberte Wald

Natur pur erleben
Besonders faszinierend ist die Station "Boden lebt", wo die Kinder eine Tür öffnen und Einsicht in das Erdreich erhalten. Auch das Baumtelefon ist mehr als beeindruckend, ebenso der Summstein bei der Station "Hast du Töne?". Aber auch die Baumartenstationen am Erlebnispfad Richtung Frillensee sind für die Kinder verständlich erklärt und helfen die Natur genau zu betrachten.

Lehrreiches unterwegs vermittelt
Wenn Eltern und Kinder bei ihrer Wanderung zum Frillensee den Bergsee erreicht haben, warten hier noch weitere Stationen. In der Unterstandshütte werden die Wanderer zum Beispiel über die Verrottungszeiten von achtlos weggeworfenen Müll belehrt. Außerdem sind bei jeder Station interessante Sprüche und Weisheiten angebracht, die vor allem Eltern zum Nachdenken anregen, wie etwa: "Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen (aus China)".

Hin- und Rückweg: ca. 6 km

Hinweis: Der Bergwald-Erlebnispfad zum Frillensee in Inzell ist auch mit dem Kinderwagen befahrbar.

Tipp: Picknick-Decke einpacken und die Frillensee-Romantik genießen!

Einkehrmöglichkeit: Forsthaus Adlgaß

Wo und wann

KONTAKT

Inzeller Touristik GmbH
T: +49 (0) 8665 9885-0

ADRESSE

Adlgaß
Inzell, 83334
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Nov (abhängig von der Schneelage)

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
15,500 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 3.72 km
Distanz: 3.96 km
Fr, 29 Nov bis So, 01 Dez
Distanz: 30.58 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.79 km
Distanz: 12.30 km
Distanz: 14.48 km

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Ausflugstipps für den Herbst


Der Herbst ist oft von Schmuddelwetter geprägt und kann Familien die Freizeitgestaltung erschweren. Regen, Nebel und Kälte mindern die Lust nach draußen zu gehen und erfordern alternative Ideen.

Die folgende Liste mit Anregungen dient als Inspirationsquelle und umfasst Tipps für spannende Aktivitäten im Freien, die trotz Wetter Spaß machen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!