Wanderung zum Frillensee

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter

Wanderung zum eiskalten und doch wildromantischen Frillensee in Inzell - Adlgaß

Die abwechslungsreiche Wanderung zum Frillensee in Inzell wird vor allem Kindern noch lange in Erinnerung bleiben, da der Wanderweg mit den vielen Erlebnisstationen sehr abwechslungsreich gestaltet ist. Die Familien starten im Ortsteil Adlgaß beim Forsthaus, wo unmittelbar davor eine großflächige Parkmöglichkeit besteht.

Auch im Hochsommer ideal
Von dort marschieren die Eltern und Kinder auf dem Fußweg immer in Richtung Frillensee. Meist führt die Wanderung durch den schattigen Mischwald am kühlen Frillenseebach entlang, der sich über viele kleine Stufen talwärts schlängelt.

Unterhaltsame Stationen
Schon bald entdecken die Kinder die ersten "Feuersalamander" - Hinweisschilder, die immer die Stationen vom Bergwald - Erlebnispfad ankündigen. Selbstverständlich müssen alle Stationen von den Kindern ausprobiert und erkundet werden, was dem raschen Vorankommen zwar nicht dienlich ist, dafür aber das Interesse der Kinder an der Schönheit und Vielfalt der Natur weckt.

Viele Gelegenheiten zum Relaxen
Nach einer guten Stunde erreichen Eltern und Kinder den Frillensee, wo sich die Wanderer auf den Bänken, der Steganlage oder auf der mitgebrachten Picknick-Decke niederlassen. Ein schöner Ausblick auf den Bergsee und auf die umliegende Bergwelt lädt zum Verweilen und Innehalten ein.

Noch mehr Wissenswertes
Nach der Rast wandern die Familien noch um den See, wo weitere Stationen, unter anderem in der Unterstandhütte, über Wissenswertes informieren. Eltern und Kinder marschieren dann entweder den selben Weg nach Inzell-Adlgaß zurück oder gehen diesmal den Rundweg über die Forststraße.

Streckenlänge: 6 km

Einkehrmöglichkeit: Forsthaus Adlgaß

Hinweis: Die Wanderung zum Frillensee in Inzell ist auch mit dem Kinderwagen durchführbar.

Wo und wann

KONTAKT

Inzeller Touristik GmbH
T: +49 (0) 8665 9885-0

ADRESSE

Adlgaß
Inzell, 83334
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul. 2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
22,027 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 11.79 km
Distanz: 12.30 km
Distanz: 14.48 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!