Naturparkhaus in Bad Liebenwerda

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Naturparkhaus in Bad Liebenwerda

Kinder und Eltern lernen im Naturparkhaus über die landschaftlichen Besonderheiten, die Pflanzenwelt und die Bewohner des Naturparks. So begeben sich die Besucher auf eine Bodenschatzsuche, testen ihr Gedächtnis beim Apfel-Memory und lernen dabei verschiedene Apfelsorten kennen oder erklimmen den Gipfel vom Rothenberger Felsen und blicken in ein verborgenes Gebirge. Bei einer Ohrenreise lauschen sie Geschichten und Anekdoten im typischen Dialekt aus dem Norden und Süden des Nationalparks.

Der Auerhahn ist das Wappen vom Nationalpark Niederlausitzer Heidelandschaft. In der Ausstellung im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda erfahren die Kinder und Eltern Interessantes und Wissenswertes über den vom Aussterben bedrohten Vogel. Sie betrachten verschiedene Präparate des Großvogels und hören seinem Balzruf zu.

Am Ende ihres Besuches im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda wissen die Kinder und Eltern um die Geheimnisse der Niederlausitzer Heidelandschaft und wo es dort am Schönsten ist. Ausgerüstet mit Tipps für lohnenswerte Ausflugsziele, Wanderouten und Veranstaltungen durch das umfangreiche Flyersortiment, verlassen sie den Informationspunkt und starten ihre Erkundungstouren im Naturpark.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Naturparkhaus in Bad Liebenwerda
T: 035322/518066 oder 035341/6150

ADRESSE

Markt 20
Bad Liebenwerda, 04924
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Mo-Do 10:00-15:00, Fr 10:00-13:00)

Stand: Aug. 2019

Eintrittspreis

Eintritt frei

Stand: Aug. 2019

Kinderalter

ab 5 Jahren
1,549 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 18.05 km
Distanz: 18.50 km
Distanz: 19.75 km
Distanz: 22.86 km

Essen in der Nähe

Distanz: 49.66 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!