Kinderchor der Komischen Oper Berlin

Mit viel Begeisterung und auf hohem musikalischem Niveau singen Kinder im Kinderchor der Komischen Oper Berlin.

Rund 80 Mitglieder zählt der Kinderchor der Komischen Oper Berlin derzeit. Die Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren proben regelmäßig und bereiten sich auf ihre Auftritte in Opernaufführungen und Konzerten für Kinder vor.

Der Kinderchor ist fester Bestandteil in der Tradition der Komischen Oper Berlin. Die Kinder singen beispielsweise in den großen Opernproduktionen wie La Bohème und Der Rosenkavalier mit. In der Spielzeit 2010/11 spielte der Kinderchor in der Kinderoper die Schneekönigin eine wichtige Rolle. Einzigartig im deutschsprachigen Raum sind die Aufführungen von Kinderopern auf der großen Bühne mit einem Kinderchor als Hauptakteur.

Um das hohe künstlerische Niveau zu realisieren, erhalten die Kinder während der regelmäßigen Proben in alterspezifischen Gruppen eine kindgerechte Stimmausbildung, unterstützt durch die Chorsolistin und Stimmbildnerin Jane Richter. Viele der Kinder spielen auch ein Instrument, was ihnen bei der musikalischen Grundausbildung und der Gehörschulung zugute kommt. Neben projektbezogenen Einstudierungen werden Lieder, Kanons und Chorsätze geprobt.

Der Kinderchor der Komischen Oper Berlin ist immer auf der Suche nach interessiertem Nachwuchs. Voraussetzungen für die Aufnahme in den Kinderchor sind, neben Freude am Singen und Bewegung, ein musikalisches Talent und die Bereitschaft zu großem Engagement und kontinuierlichem Lernen. Kenntnisse im Spielen eines Instrumentes sind von Vorteil. Interessierte Kinder und Eltern wenden sich bei Interesse an einem Vorsingen direkt an den Kinderchorleiter Christoph Rosiny.

Wo und wann

KONTAKT

Komische Oper Berlin - Kinderchor
T: +49 (0)30 20260290

ADRESSE

Behrenstraße 55-57
Berlin, 10117
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Okt.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren
5,723 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.58 km
Distanz: 2.82 km
Distanz: 2.98 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!