• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Bode-Museum Berlin

Über 1.900 Kunstschätze betrachten die Familien im Bode-Museum Berlin.

Das Bode-Museum finden die Eltern und Kinder auf der Museumsinsel im ehemaligen Kaiser-Friedrich-Museum in Berlin. Seinen Namen verdankt es seinem Gründer Wilhelm von Bode, der von 1845 bis 1929 lebte.

Über 1.900 Skulpturen, Gemälde und andere Kunstschätze bewundern die Familien. Darunter sind Exponate von der Spätantike bis zum 19. Jahrhundert zu sehen. Staunend inspizieren die Eltern und Kinder ca. 150 Gemälde alter Meister und das Münzkabinett. Ebenfalls gehört das Byzantinische Museum zum Bode-Museum in Berlin.

Neben den 64 Ausstellungsräumen beeindruckt die Familien, das Kuppelüberwölbende Treppenhaus im Bode-Museum. Aber auch das Reiterstandbild des Großen Kurfürsten ruft Entzücken bei den großen und kleinen Besuchern hervor.

Wo und wann

KONTAKT

Info-Service der Staatl. Museen Berlin
T: +49 (0) 30 266 424242

ADRESSE

Am Kupfergraben 1
Berlin-Mitte, 10178
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di,Mi, Fr-So 10:00-18:00, Do 10:00-20:00

Stand: Jan.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-

ermäßigt: € 6,-

Stand: Jan.2017

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,440 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.46 km
Distanz: 0.53 km
Distanz: 0.53 km
Distanz: 0.62 km
Distanz: 0.73 km
Sa, 02 Dez bis So, 17 Dez
Distanz: 2.87 km
So, 17 Dez bis So, 17 Dez
Distanz: 4.17 km
Sa, 22 Sep bis Sa, 22 Sep
Distanz: 12.33 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.56 km
Distanz: 2.90 km
Distanz: 2.95 km

Spezial

Checkliste Schwangerschaft - was benötige ich?

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!