• Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar

Kinder und Eltern erkunden das Binnenschifffahrtsmuseum in Oderberg.

Zahlreiche Exponate zeugen im Binnenschifffahrts-Museum in Oderberg von der langen Tradition der Binnenschifffahrt, Fischerei und Flößerei in der Region. Auch der Stadt- und Siedlungsgeschichte ist ein Bereich im Museum gewidmet, so dass die Kinder und Eltern bei ihrem Museumsbesuch weitreichende Einblicke in die Geschichte und Entwicklung des Odergebietes erlangen.

Auf drei Etagen bestaunen die Kinder und Eltern im Binnenschifffahrts-Museum in Oderberg Gerätschaften und Ausrüstungen der Fischer in früheren Zeiten, Werkzeuge und Techniken aus dem Floßbau und der Holzverarbeitung, der Entwicklung des Wasserstraßenbaus und der Oderschifffahrt. Schiffsmodelle und Modelle bedeutender Bauwerke an den Wasserstraßen beeindrucken die Familien ebenso wie die zahlreichen weiteren Ausstellungsstücke, die mit viel Liebe zum Detail präsentiert werden.

Ergänzt wird die umfangreiche Ausstellung in den Räumlichkeiten vom Binnenschifffahrts-Museum in Oderberg durch eine Freilichtausstellung. Besonderes Highlight für Kinder und Eltern ist hier die Besichtigung des Elbe-Seitenraddampfers RIESA.

Wo und wann

KONTAKT

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg e.V.
T: +49 (0)33369 470

ADRESSE

Hermann-Seidel-Straße 44
Oderberg, 16248
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Mar-Nov jeweils Mo-So 10:00-15:00

Stand: Nov.2011

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 1,50

Familien (2 Erw. + 3 Ki.): € 7,-

Stand: Nov.2011

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,296 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.14 km
Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.15 km
Distanz: 7.60 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!